„Einer soll ihr mal zeigen, wie ...“

DSDS: Juliette Schoppmann bekommt Coronavirus-Shitstorm - Mundschutz-Panne im Finale

+
Juliette Schoppmann war in diesem Jahr als Vocalcoach bei DSDS dabei - sorgte allerdings nicht wegen ihrer Stimme für Spott beim Publikum.

Die Corona-Krise hatte auch Auswirkungen auf das DSDS-Finale. Allerdings scheinen manche bei RTL bei der Umsetzung der Schutzmaßnahmen etwas falsch verstanden zu haben.

  • Deutschland sucht den Superstar“ findet trotz der Corona-Krise auch in diesem Jahr statt. 
  • Allerdings hat RTL einige Schutzmaßnahmen eingeführt,  um eine Ausbreitung des Virus trotz des Sendebetriebs zu verhindern.
  • An deren Umsetzung hat es im Finale allerdings offensichtlich noch gehapert.

Köln - Die Corona-Krise hat Deutschland fest im Griff. Um einer weiteren Ausbreitung der Pandemie entgegenzuwirken, mussten öffentliche Einrichtungen bereits schließen - das Feierabendbier in der Kneipe nebenan oder der Kinobesuch am Wochenende ist beispielsweise nicht mehr möglich. Doch zumindest auf das Unterhaltungsprogramm im Fernsehen müssen die Zuschauer nicht komplett verzichten - so sendet RTL einige seiner Shows beinahe wie gewohnt. Trotzdem hat der Sender in der 17. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ einige Schutzmaßnahmen eingeführt, sich bei deren Umsetzung aber ausgerechnet im großen Finale des Gesangscastings nochmal so richtig blamiert

Ramon Roselli wird neuer Superstar - doch Corona schränkt die Freude ein

Es war sein großer Abend: Ramon Roselli ist Deutschlands neuer Superstar. Im großen Finale der RTL-Show konnte sich der charmante Mädchenschwarm gegen seine drei Konkurrenten durchsetzen, doch die Freude scheint beinahe getrübt. Das obligatorische Gruppen-Kuscheln nach der letzten großen Entscheidung musste nämlich aus Gründen des Infektionsschutzes leider ausfallen. So steht der frischgebackene DSDS-Gewinner recht einsam da, als sein großer Triumph verkündet wird. Diese körperliche Distanzierung, an die sich die Kandidaten in diesem Jahr halten mussten, ist eine der Maßnahmen, die auch RTL für seine Live-Shows eingeführt hat. Während das allerdings noch recht gut geklappt hat, scheint an anderer Stelle noch etwas Nachhilfe nötig zu sein. 

DSDS (RTL): Juliette Schoppmanns Mundschutz-Patzer

So scheint Juliette Schoppmann, die in der ersten DSDS-Staffel Zweite wurde, nämlich noch nicht so ganz verstanden zu haben, welches Körperteil ein Mundschutz eigentlich schützen soll. Denn während sich unsereins den über Nase und Lippen drapieren würde, hat ihn sich der Vocalcoach einfach mal kokett hinters Ohr gehängt. „Kann mir jemand den Sinn dieser Mundschutz-Ohrringe erklären?“, lästern die User auf Twitter beispielsweise schon und witzeln, einer solle der Finalistin der ersten DSDS-Staffel mal zeigen, wie man einen Mundschutz richtig trage. 

DSDS-Sieger Ramon Roselly ist der neue Stern am Schlagerhimmel. Nun möchte ein berühmter Schlagerstar mit dem Gewinner der Castingshow auftreten* - davor teilt der Sänger noch über Dieter Bohlen aus.

Ramons Siegersong stand bereits vor der letzten Liveshow fest. Über ihn äußern nun einige Fans einen üblen Verdacht. Hat Dieter Bohlen beim Lied getrickst? Das fragen sich zumindest die Zuschauer im Netz.

Ramon Roselly ist der Gewinner der 17. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. In einem Interview plaudert er plötzlich über Helene Fischer

lros

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.