Freitag sehen Sie die „Goldene Henne“

Ehrenpreis für „heute show“ - und Helene Fischer tritt auf

+
Oliver Welke moderiert die „heute show“.

Leipzig - Die ZDF-Satiresendung „heute show“ wird mit dem Ehrenpreis der „Goldenen Henne“ in der Kategorie Politik ausgezeichnet. Deutschlands größter Publikumspreis wird am Freitag in Leipzig verliehen.

Mit dem Ehrenpreis der „Goldenen Henne“ in der Kategorie Politik würdigt die Jury die Leistung des „heute show“-Teams, den Menschen auf komödiantische Weise Politik näher zu bringen. Das teilte die Hubert Burda Media Holding mit.

Deutschlands größter Publikumspreis „Goldene Henne“ wird am Freitag vor 4500 Zuschauern in der Leipziger Messe verliehen. Im Showprogramm treten unter anderem Schlagerstar Helene Fischer sowie Star-Geiger David Garrett auf. 

Der Medienpreis wird zum 22. Mal an Persönlichkeiten aus Politik, Sport, Musik sowie Gesellschaft vergeben. Die Veranstaltung ist live im MDR sowie RBB (20.15 Uhr) zu sehen und wird von Kai Pflaume moderiert.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.