Elstner drückt bei "Wetten, dass..?" die Daumen

+
Frank Elstner.

Freiburg - Der „Wetten, dass..?“-Erfinder Frank Elstner (70) wird beim Neustart der Sendung vor Ort die Daumen drücken.

 „Ich werde in der ersten Reihe sitzen und mich als Talisman anbieten“, sagte Elstner der Nachrichtenagentur dpa in Freiburg. „Ich freue mich, dass ich hautnah dabei sein darf. Ich denke, es wird spannend und sehr bewegend.“ Markus Lanz (43) passe als neuer Moderator gut zu der ZDF-Unterhaltungsshow. Er sei genau der richtige Mann für die Sendung, verkörpere die neue Generation. „Er wird auch der Versuchung widerstehen, sich zum alleinigen Ereignis zu machen.“ Elstner hat die Fernsehshow erfunden und 39 Folgen lang von Februar 1981 bis April 1987 moderiert.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.