Fast zehn Millionen sehen "Wetten, dass..?

+
Thomas Gottschalk erreichte knapp zehn Millionen Zuschauer.

Hamburg - Thomas Gottschalk erreichte mit „Wetten dass..?“ knapp zehn Millionen Zuschauer. Der Konkurrent, die RTL-Castingshow „Das Supertalent“ muss sich mit 6,17 Millionen Zuschauern begnügen.

Zur besten Sendezeit ab 20.15 Uhr bedeutet das einen Marktanteil von 32 Prozent. Nur “Boxen im Ersten“ ab 23.03 Uhr hatte mit 32,1 Uhr einen höheren Marktanteil, was aber zu der späten Stunde nur noch 7,34 Millionen Zuschauer bedeutete.

Promi-Aufgalopp bei „Wetten, dass..?“

Roland Emmerich und John Cusack auf dem Sofa. © ap
Hollywood-Star John Cusack. © ap
Fergie von den Black Eyed Peas freut sich über Blumen. © ap
Da bekommt Thomas ein Küsschen als Dankeschön. © ap
Lady Gaga strahlt wie gewohnt. © ap
Na? Was hat Thomas unanständiges gefragt? © ap
Die Dame gibt bereitwillig Auskunft. © ap
Braucht er Hilfe von oben? © ap
Nein, er hat doch seine Michelle. © ap
Achtzigerjahre Band „Spandau Ballet“ war bei Gottschak zu Gast. © ap
Robbie Williams begeitserte 2200 Fans in der Braunschweiger Volkswagen Halle. © ap
Und noch viel mehr zu Hause auf den Sofas. © ap
Große Schow für den Superstar. © ap
Robbie Williams singt... © ap
... und singt seinen neuen Hit. © ap
Jubel für die Black Eyed Peas © ap
Charme-Offensive für Michelle... © ap
... und Küsschen! Robbie schlabbert Michelle ab, Thomas bleibt anständig. © dpa
Zurückhaltende Verabschiedung. © ap
Die Bagger-Wette wurde Wettkönig... © ap
Ralf Rabung gewann, indem er mit einem Bagger Basketball-Körbe warf. © ap
Cusack und Gottschalk über „Apokalypse“. © ap
Star Violinist David Garrett verlor seine Wette und musste ein Paar aus dem Publikum befideln. © ap
Elisabeth von Thurn und Taxis erzählt Thomas von ihrer Frömmigkeit und ihrem Buch. © ap
Forme-1-Star Sebastian Vettel fuhr stilgerecht ein. © ap
Über das Outfit von Lady Gaga lässt sich streiten. © ap
 © ap
Nazan Eckes auf dem Sofa. © ap
Dieser Wettkandidat wurde von den Moderatoren angefeuert. © ap
Bei dieser Wette musste der Kandidat die Po-Abdrücke auf Papier den echten Damen zuordnen. © ap
Yao Chunzi machte sich für ihre Wette mit Ess-Stäbchen an Siern zu schaffen. © ap
Die Kulisse beeindruckte. © ap

Von Gottschalks 20.15 Uhr-Konkurrenz war die 5. Folge der RTL- Castingshow “Das Supertalent“ mit 6,17 Millionen Zuschauern (19,4 Prozent) am erfolgreichsten. Die Wiederholung des ARD-Krimis nach Donna Leons Roman “Die dunkle Stunde der Serenissima“ sahen sich immerhin noch 4,59 Millionen Menschen (14,4 Prozent) an. Keine andere 20.15 Uhr-Sendung konnte da mithalten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.