Reality-Dating-Show

„Finger weg!“: Das sind die Kandidaten der Netflix-Serie

Zehn Singles posieren für die Kamera. Im Hintergrund das Meer und Palmen.
+
Der Cast der zweiten Staffel „Finger weg“ von Netflix.

Die zweite Staffel „Finger weg“ startete am 23. Juni 2021 auf Netflix. Hier sind alle Teilnehmenden der Reality-Dating-Show im Überblick.

Zehn internationale Singles treffen bei „Finger weg“* aufeinander. Ihre bisherigen Beziehungen waren eher geprägt von Schnelllebigkeit als von Dauer. Doch das soll sich beim Netflix-Format ändern. Die Teilnehmenden werden ermutigt, intime Beziehungen zueinander aufzubauen – ohne sich dabei körperlich näherzukommen. Schaffen die Singles es, die Finger voneinander zu lassen, winkt ihnen ein Preisgeld von 100.000 Dollar. Doch bei jedem Kuss, jeder intimen Handlung wird die Summe geringer. So kostet allein ein Kuss die Teilnehmenden bereits 3.000 Dollar. Es ist also Selbstbeherrschung angesagt, um am Ende nicht mit leeren Händen nach Hause zu gehen.

Auch interessant: „Finger weg!“ auf Netflix: Sind die Paare der 2. Staffel noch zusammen?

Das sind die Teilnehmenden der 2. Staffel „Finger weg“

  • Carly (24) aus Toronto, Kanada arbeitet als Model und bezeichnet sich als „lebenslustiges Partygirl“, das Männer verschlingt (Instagram-Account).
  • Melinda (28) aus New York, USA – Melinda ist ebenfalls Model, sie ist eines von 16 Geschwistern, aber das hält sie nicht davon ab, aus der Masse herauszustechen (Instagram-Account)
  • Kayla (26) aus Florida, USA – Kayla arbeitet als Model und Barkeeperin, sie steht auf „Bad Boys“ und ist noch nie von einem Mann abgewiesen worden (Instagram-Account).
  • Larissa (28) aus Auckland, Neuseeland – Larissa ist wohl die echte Elle Woods aus „Natürlich Blond“, denn sie arbeitet als Juristin, steht aber auf Partys und Männer (Instagram-Account).
  • Emily (27) aus London, England – Emily arbeitet ebenfalls Model, sie ist der Mittelpunkt jeder Party und hat kein Interesse sich ernsthaft zu binden (Instagram-Account).
  • Peter (21) aus New York, USA – Peter arbeitet als Personal Trainer und ist sehr aktiv in den sozialen Medien. Auf TikTok bekommt er angeblich täglich 100 bis 200 Nachrichten von Bewunderern (Instagram-Account).
  • Marvin (26) aus Paris, Frankreich – Marvin ist Model und Influencer mit einem Master in Finanzwesen, der in Frankreich Basketball auf höchstem Niveau gespielt hat und sein eigenes Concierge-Unternehmen gegründet hat (Instagram-Account).
  • Chase (24) aus Arizona, USA – Chase ist professioneller Football-Spieler und laut eigener Aussage stehen Frauen bei ihm Schlange (Instagram-Account).
  • Nathan (26) aus Texas, USA – Nathan ist ein ehemaliger Stripper und überzeugt die Damen bei „Finger weg“ mit seinen „Magic Mike“-Moves (Instagram-Account).
  • Cam (24) aus Wales, England – Cam ist Model & Personal Trainer, er bezeichnet sich selbst als „heißen Nerd“ mit einem Faible für „Herr der Ringe“ (Instagram-Account).

Wann sind alle Folgen „Finger weg“ bei Netflix verfügbar?

Die neuen Folgen der Reality-Serie werden in zwei Blöcken bei Netflix veröffentlicht. Die ersten vier Folgen erscheinen am 23. Juni, die verbleibenden sechs eine Woche darauf, am 30. Juni (Netflix im Juni 2021: Diese Filme und Serien erscheinen). Gedreht wurde ganz heimlich im Ausland (unter strenger Einhaltung der Corona-Regeln), noch bevor die zweite Staffel „Finger weg“ im Januar überhaupt bekannt gegeben wurde. Eine gute Nachricht für Fans: Netflix hat für „Finger weg“ bereits eine weitere Fortsetzung angekündigt – die dritte Staffel der Realityshow wird vermutlich im Sommer 2022 veröffentlicht. (cw) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Lesen Sie auch: Netflix-Serie verliert Schauspielerin wegen heftiger Mobbing-Anschuldigungen.

„Grey‘s Anatomy“: So sehen die Darsteller heute aus

Ellen Pompeo als Meredith Grey in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Im Jahr 2005 ist die 1. Staffel von „Grey‘s Anatomy“ mit Ellen Pompeo als Hauptfigur Meredith Grey gestartet. © ABC/imago-images
Schauspielerin Ellen Pompeo bei einer Veranstaltung.
Pompeo ist ihrer Rolle bis zum heutigen Tag treu geblieben – und auch in der 18. Staffel von „Grey‘s Anatomy“ wird sie mitspielen. © Birdie Thompson/imago-images
Chandra Wilson in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Nicht nur Ellen Pompeo ist seit 2005 dabei: Auch Schauspielerin Chandra Wilson (Dr. Miranda Bailey) stand schon für die 1. Staffel der Serie vor der Kamera. © ABC/imago-images
Chandra Wilson bei eine Veranstaltung.
So schnell möchte Wilson ihren Arztkittel nicht ablegen: Einen Vertrag für die 18. Staffel hat sie schon unterzeichnet. © Shoko Aoki/imago-images
James Pickens Jr. in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Ein weiteres „Grey‘s Anatomy“-Urgestein: James Pickens Jr. als Dr. Richard Webber. © ABC/imago-images
James Pickens Jr. bei einer Veranstaltung.
Auch für die 18. Staffel kehrt er ans Set von „Grey‘s Anatomy“ zurück. © Kay Blake/imago-images
Schauspieler Justin Chambers in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Alex Karev (Justin Chambers) hat zusammen mit Meredith seine Karriere am Grey Sloan Memorial Hospital begonnen. © ABC/imago-images
Schauspieler Justin Chambers bei einer Veranstaltung.
Leider hat Justin Chambers der Serie nach der 16. Staffel den Rücken gekehrt. © David Edwards/imago-images
Sandra Oh in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Sandra Oh spielte jahrelang die Ärztin Cristina Yang, die als Merediths beste Freundin galt. © ABC/imago-images
Schauspielerin Sandra Oh in der Serie „Killing Eve“.
Oh ist nach der 10. Staffel ausgestiegen. Derzeit räumt die Darstellerin mit ihrer neuen Serie „Killing Eve“ unzählige Preise ab. © BBC America/imago-images
Patrick Dempsey in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Patrick Dempsey spielte Merediths Love Interest Dr. Derek Shepherd. © ABC/imago-images
Schauspieler Patrick Dempsey in der Serie „Devils“.
Nach Dereks tragischem Schicksal in der 11. Staffel hat sich der Schauspieler neue Herausforderungen gesucht. Derzeit ist er in der Serie „Devils“ zu sehen. © Matteo Nardone/imago-images
Katherine Heigl in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Schauspielerin Katherine Heigl spielte Fan-Liebling Izzie Stevens für insgesamt sechs Staffeln. © ABC/imago-images
Schauspielerin Katherine Heigl in der Netflix-Serie „Immer für dich da“.
Der Wunsch der Fans, dass Izzie noch einmal an das Krankenhaus zurückkehrt, ging nie in Erfüllung. Dafür ist Heigl derzeit in neuen Produktionen zu sehen, wie etwa in der Netflix-Serie „Immer für dich da“. © Netflix
T. R. Knight in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
George (T. R. Knight) kam zusammen mit Meredith an das Grey Sloan Memorial Hospital. © ABC/imago-images
T. R. Knight bei einer Veranstaltung.
Nach nur 5. Staffel nahm die Geschichte von George eine tragische Wendung. Doch so viel sei verraten: Fans werden ihn in der 17. Staffel noch einmal zu Gesicht bekommen. © Christine Chew/imago-images
Eric Dane in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Eric Dane übernahm ab der 2. Staffel von „Grey‘s Anatomy“ die Rolle von Mark Sloan. © ABC/imago-images
Schauspieler Eric Dane bei einer Veranstaltung.
In der 9. Staffel ist der Darsteller ausgestiegen und spielt seit 2019 in der Serie „Euphoria“ mit. © imago-images
Sara Ramírez in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Sara Ramírez trat als extrovertierte Ärztin Callie Torres in „Grey‘s Anatomy“ auf. © ABC/imago-images
Sara Ramírez bei einer Veranstaltung.
Über elf Staffeln hinweg war sie am Krankenhaus in Seattle tätig. Seither arbeitet Ramírez gelegentlich als Schauspielerin und auch als Sängerin. © Nancy Kaszerman/imago-images

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.