Vor dem Topmodel-Finale

Heißer Sex in der GNTM-Villa: Welches Meeedchen hat sich vergnügt?

+
Siegerin Céline im Kreis der anderen Meeedchen.

Geheimnisse, Geheimnisse: Kurz vor dem großen GNTM-Finale am Donnerstag kommt raus: Eine der Topmodel-Finalistinnen hatte Sex in der Topmodel-Villa.

München - Doch welches Meeedchen könnte es gewesen sein? Serlina (22), Leticia (18), Romina (20) oder Céline (18)? Ex-Kandidatin Julia (kennen wir die noch?) rutschte jedenfalls in einem Interview mit ProSieben raus, dass es „heiße Liebesnächte in der Villa“ gegeben haben soll. Dann schob sie noch schnell nach: „Obwohl, ich war ja gar nicht dabei.“ Carina, die erst kürzlich rausgeflogen ist, wusste es offenbar besser. „Ich war dabei“, sagte sie. Äh, what? Etwa zu dritt? Doch dann klärte sie auch schon auf: „Ich äußere mich nicht dazu, denn ich habe geschlafen.“ Ja wie denn nun? War sie dabei oder war sie nicht dabei?

Wir kombinieren mal kurz: Serlina hat einen Freund, der sie aber nicht in Los Angeles besucht hat. Leticia verkündete erst kürzlich, dass sie auch vergeben ist - in der Sendung sah man ihren Freund allerdings nicht. Célines Freund hat sie in Los Angeles besucht, als die Boyfriends eingeflogen wurden. Und Romina ist der Single unter den Finalistinnen.

GNTM 2017: Leticia? Oder Romina?

ProSieben fragte Céline, was sie von der Liebesnacht wusste - doch die heißeste Kandidatin auf das Topmodel-Krönchen hatte von der ganzen Geschichte angeblich gar nichts mitbekommen, schlussfolgerte aber trotzdem munter drauf los: „Serlina ja nicht, auf keinen Fall. Leticia oder Romina?“ Wie ein GNTM-Insider unserer Online-Redaktion erzählt hat, kam es schon öfter vor, dass sich eines der Meeedchen einen jungen Burschen aus der ProSieben-Crew geangelt hat. Und dieses Jahr? War es Romina? Der Single?

Aus der großen Brünetten war absolut gar nichts rauszukriegen. Sie kicherte irgendwann nur noch und holte sich dann auch noch Unterstützung bei ihrer Final-Partnerin Leticia - die ebenfalls nicht mehr aufhörte mit dem Gackern. Auch Julia, die das Geheimnis verraten hatte, und Carina kicherten mehr, als dass sie wirklich irgendetwas sagten.

Dagegen wirkte Célines Antwort auf die Frage nach ihren Geheimnissen fast schon kindlich unschuldig und furchtbar süß: „Ich war früher Fan von Hannah Montana“, erzählte sie. „Ich hab die Poster abgeknutscht.“ Wer in der Villa geknutscht hat, wird aber wohl das große Geheimnis der Meeedchen bleiben. 

GNTM 2017: Verschärfte Regeln beim Finale 

Das GNTM-Finale findet am Donnerstag in der Mode-Metropole Oberhausen statt - und diesmal sind die Regeln verschärft worden. Handys zum Beispiel sind in der Arena verboten. Es wird also keine Selfies oder Hallen-Fotos davon geben, wenn alle Meeedchen der aktuellen Staffel noch einmal über den Laufsteg schreiten. Wobei, eine Ex-Kandidatin fehlt: Anh musste kürzlich am Fuß operiert werden und kann nicht teilnehmen. Und auch Heidis großer Auftritt steht noch auf wackligen Füßen: Das Model musste sich ebenfalls am Fuß behandeln lassen - wegen einer ernsthaften Verletzung.

Wer 2017 Germany‘s Next Topmodel wird, erfahren Sie natürlich sofort bei uns: Wir sind beim großen Finale im Couch-Ticker dabei.

Auch 2018 wird natürlich wieder Germany‘s Next Topmodel gesucht. Doch schon im Herbst davor wird Protest gegen GNTM und Heidi Klum laut durch den Hashtag #notheidisgirl.

Bei GNTM gibt es im kommenden Jahr übrigens eine gravierende Änderung: Das Sieger-Meeedchen wird auf dem Cover des High Fashion Magazins Harper‘s Bazaar laden.

pak

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.