GNTM 2018

Heidi Klum hat entschieden: Toni ist Germany‘s Next Topmodel

+
Der Moment der Entscheidung: Toni ist Germany‘s Next Topmodel.

Heidi Klum hat ihr nächstes Topmodel gekürt. Am Donnerstagabend schaffte es eine der Top-Favoritinnen aufs Cover der Harper‘s Bazaar.

Düsseldorf - Toni aus Stuttgart ist „Germany's Next Topmodel“. Die 18 Jahre alte Schülerin gewann am Donnerstagabend das Finale von Heidi Klums ProSieben-Show im Düsseldorfer ISS Dome. „Ich bin einfach nur sprachlos und fühle gerade sehr, sehr viel Dankbarkeit“, sagte die junge Frau kurz nach ihrem Triumph. „Ein Traum ist für mich in Erfüllung gegangen.“ Sie sei sich außerdem immer selbst treu geblieben.

Toni (Team Michael Michalsky) setzte sich am Schluss gegen ihre Konkurrentin Julianna (20) aus Klein-Winternheim in Rheinland-Pfalz durch. Zuvor waren im GNTM-Finale 2018 schon Christina (22) aus dem rheinland-pfälzischen Dudenhofen und die 22 Jahre alte Studentin Pia aus München ausgeschieden. 

GNTM 2018: Toni ist die Gewinnerin

Zu den Fans von Toni zählte natürlich nicht nur die Model-Mama, sondern auch Juror Michael Michalsky. „Ich glaube, dass Toni eine internationale Karriere vor sich hat“, prophezeite der Designer schon vor dem Finale. Danach sagte Michalsky: „Sie hat es wirklich verdient, wenn man guckt, wie viel Jobs sie hatte, wie hart sie an sich gearbeitet hat und wie positiv sie an die Sache rangegangen ist.“ 

Auch Juror Thomas Hayo hatte lobende Worte parat. „Es ist ja kein Geheimnis - ich wollte Toni von Anfang an auch in meinem Team, mir war klar, dass sie ganz weit nach vorne kommt. Ich freue mich für Toni, weil sie ein super Mädchen und ein tolles Vorbild ist. Die Beste hat gewonnen.“

GNTM 2018: Das bekommt Gewinnerin Toni

Als Gewinnerin bekommt Toni, die während der Staffel vier Jobs ergattert hatte und außerdem Jurorin Heidi Klum zur amfAR-Gala begleiten durfte, einen Modelvertrag und ein Preisgeld von 100.000 Euro.

Sie haben den Showdown von „Germany‘s Next Topmodel“ verpasst? Kein Problem - hier können Sie das GNTM-Finale 2018 noch mal im Couchticker nachlesen.

mes/dpa/Glomex

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.