Fallen wir heute aus dem Häuschen?

GNTM: Nach dem Umstyling sieht eine aus wie Stefan Effenberg

+
Heidi Klum ließ ihre Models umstylen.

Die Umstyling-Folge ist immer die interessanteste Folge jeder Staffel - dachten wir, zumindest bevor bevor es heute los ging. Wenigstens sieht eine am Ende aus wie Mario Basler. Hier geht‘s zum Couchticker.

  • Ob die Meeedchen bereit für einen neuen Look sind? Wohl eher nicht - Heuldramen gehören in der Umstyling-Episode dazu.
  • War trotzdem relativ langweilig. Denn es passierte nix. Wir sind jedenfalls nicht aus dem Häuschen gefallen. 
  • Wer noch dabei ist bei GNTM und wer schon rausgeflogen ist, lesen Sie unter diesem Link.

>>> TICKER AKTUALISIEREN <<<

22.56 Uhr: Was wir heute lernen? Joa. Nix, irgendwie. Außer vielleicht, dass man nach dem Friseurbesuch aussehen kann wie Mario Basler in den 1980ern - unter diesem Link können Sie das überprüfen.

22.52 Uhr: Der Hayo bringt die Heidi jetzt dann gleich um. Wäre dann wohl spannend.

GNTM 2018: Nach dem Umstyling - die Models vorher und nachher

22.42 Uhr: Hoffen wir, hoffen wir wirklich:

22.30 Uhr: Hayo fällt aus dem Häuschen. Und wir fliegen aus dem Fenster.

22.27 Uhr: Klaudia ist so ein bisschen wie Dr. Jekyll und Mr. Hyde. Klaudia, das Model - Klaudia, die Durchgeknallte - Klaudia, das Model - Klaudia, die Durchgeknallte.

22.21 Uhr: Hat sich Zoe jetzt aus den Haaren, die sie ihr abgeschnitten haben, eine Jacke gebastelt?

22.11 Uhr: Der Möchtegern-Streit zwischen Michalsky und Hayo ist auch in diesem Jahr echt wieder mega-langweilig.

22 Uhr: Jetzt haben wir uns grad gefragt, welches Meeedchen da so gar nicht laufen kann. War aber gar kein Meeedchen. War die Klum. Und da ist es auch ENDLICH mal wieder: das Klumquamperfekt. „Das Setcard-Shooting war ein Casting gewesen.“

GNTM 2018: Gerda ist jetzt natürlich

21.52 Uhr: So, jetzt wieder Werbung. Finally.

21.48 Uhr: Klaudias Bilder sind gar nicht schlecht, was vielleicht auch nur daran liegt, dass sie sich ihre Zehen rasiert hat. Sobald sie redet, wirkt sie jedoch nicht mehr wie ein Model. 

21.46 Uhr: Gerda kam natürlich rüber, sagt Heidi. Dass wir das noch erleben dürfen!

21.42 Uhr: Wir ändern jetzt auch erstmal unsere Mundhaltung. Wenn wir ihn aufmachen, können wir zum Beispiel jede Menge Sekt trinken. Anders ist diese Folge ja nicht zu überstehen.

21.36 Uhr: Was reden die denn da? Werden das sprechende Fotos??

21.36 Uhr: Mario-Basler-Zoe sieht auf dem Foto tatsächlich gut aus.

21.33 Uhr: Sie heult wegen ihres Bodys? Die heulen echt wegen jedem Scheiß.

21.24 Uhr: Wir machen mal schnell Zwangspause und füllen die Gläser nach. Das ist auch dringend notwendig. Werbung!

21.15 Uhr: Wie, das war‘s schon mit dem Umstyling? Eine Stunde lang zeigen die das jetzt, und es wurden nur gefühlt drei Mädchen umgestylet? Gemein! Also wir müssen ja mal echt loswerden: Das ist mit die fadeste Folge eines Umstylings ever. Ever. Ever!

21.14 Uhr: Zoe findet übrigens, dass sie jetzt aussieht wie ein Fußballer aus den 80ern. Wir sagen: stimmt! Wir erinnern uns da zum Beispiel an Mario Basler, damals, beim 1. FC Kaiserslautern. Einfach mal googeln! Oder schaut euch ein Archivfoto von Stefan Effenberg an. 

21.12 Uhr: Bruna hat Extensions bekommen, by the way, und war darüber total unglücklich. Mensch, den Meeeedchen kann man auch echt nichts recht machen.

21.07 Uhr: Klaudia mit K wurden übrigens *Trommelwirbel* etwa anderthalb Zentimeter ihrer fünf Meter langen Haare abgeschnitten. Drama, Baby, Drama.

GNTM 2018: Sally hat die Maria-Gedächtnis-Frisur

21.03 Uhr: Sally hat übrigens die Maria-Gedächtnis-Frisur bekommen. Ihr erinnert euch. Die Kandidatin, die nach dem Umstyling nicht einen Job bekommen hat. Wegen ihrer Haare.

20.52 Uhr: Uuuuuuund ... Werbung! Wird auch definitiv zu viel GNTM gezeigt zwischen den Werbeblöcken.

20.52 Uhr: Ozzy, bist Du‘s? Ach nee, nur Michael Michalsky mit langer Locken-Perücke. Puh!

20.47 Uhr: Also ehrlich - der Schnitt von Zoe sieht bisschen ... seltsam aus. Bisschen wie Nena. Aber hey: „Die Haare werden schon irgendwann nachwachsen.“ Nein, Zoe - jetzt können wir es ja sagen: Das wird NICHT passieren! Niemals!

20.43 Uhr: Zoe hat sich vier Monate die Haare wachsen lassen. Wir sagen: Chapeau!

Umstyling bei GNTM 2018: Eine wird platinblond

20.41 Uhr: Also Zoe ist mittlerweile platinblond. Wir finden: Ist auf jeden Fall besser als das Pipi-Blond, das sie vorher hatte.

20.40 Uhr: Warum tragen eigentlich alle wieder diese Hosen? Wir waren in den Achtzigern so froh, als sie endlich weg waren ...

20.38 Uhr: Exakt zehn Minuten Werbung. Warum nicht länger? Dafür verzichten wir gerne auf Klaudias Tränen. 

20.29 Uhr: Oh - die erste Werbung. Wieder nach etwa 15 Minuten. Danke, ProSieben, für so viel Stabilität.

20.26 Uhr: Klaudia mit K ist ein Sensibelchen und heult schon vorher. Jedes Jahr der gleiche Quatsch. Hammer!

20.21 Uhr: „Wo gehobelt wird, da fliegen auch Späne“, sagt Michael Michalsky. Eigentlich fallen sie. Aber egal.

20.19 Uhr: Mansche Mädels bekommen einen Look. Mansche bekommen die Haare ab. Und für mansche ist das der erste Schritt in die große Model-Welt. Mansche. Mansche ....

20.17 Uhr: Warum schreien die alle so? WAAAAAH! Haben die noch nie ein Haus gesehen?

20.16 Uhr: Huch, schon losgegangen. Haben wir nur durch die nervige Stimme von Klaudia mitbekommen.

+++ Hurra, nur noch 15 Minuten, dann geht es loooooooos. Und nur noch 30 Minuten, dann kommt das erste Mal Werbung. Juhuuuu!

+++ Oha, die Zoe hat es offenbar faustdick hinter den Ohren. Dass sie schon ein paar Männer vernascht haben soll, wurde ja bereits groß und breit von ihrer Ex-BFF Victoria ausgeplaudert. Nun hat auch eine andere Insiderin ausgepackt. Und wir schütteln über die angebliche Anzahl ihrer Sex-Partner nur ungläubig Kopf.

+++ Klaudia mit K wird sich heute von ihren braunen Haaren verabschieden müssen, die werden nämlich rot gefärbt (so sah das zumindest kürzlich bei der Amfar-Gala aus). Das angehende Möchtegern-Model hat immerhin schon Erfahrung mit drastischen Typveränderungen: Vor ein paar Jahren nämlich sah Klaudia noch ganz anders aus, da lief sie im Emo-Look durch die Gegend, inklusive Pony-Frisur und ausnahmslos schwarzen Klamotten. Kaum wieder zu erkennen ist sie, die durchgeknallte Kandidatin von 2018 in diesem Video, in dem frühere Bilder von ihr zu sehen sind.

GNTM 2018: Edgy Model im 80s-Look

Was wir heute bei GNTM lernen werden? „Edgy“ kann ein Model in so ziemlich jeder Lebenslage sein: Wenn es zum Beispiel über den Catwalk stakst, dann bedeutet „edgy“ nervös oder hibbelig. Wenn einem Model aber eine neue Frise verpasst wird, dann bedeutet das englische Adjektiv ausgefallen, bahnbrechend oder sogar avantgardistisch. Zoe, die 18-jährige Österreicherin, die sich immer einen Bitch-Fight mit ihrer besten Freundin Victoria liefert, wird sich in der vierten GNTM-Ausgabe laut Pro Sieben in ein „edgy Model im 80s-Look“ verwandeln. Ob damit nun nervös oder bahnbrechend gemeint ist - wir werden es heute Abend erfahren. Und können es kaum noch erwarten.

GNTM 2018: Gibt es wieder ein Kim-Heuldrama?

Denn an diesem Donnerstag steht die legendäre Umstyling-Folge bei Germany‘s Next Topmodel bevor - alle Jahre wieder ein Garant für jede Menge Fremdschäm-, Kreisch- und Heuldramen bei den Meeedchen.

Vielleicht erweist sich der Instagram-Husband von Kandidatin Gerda ja als ähnlich feinfühlend wie seinerzeit Alexander Honey Keen, der seiner damaligen Freundin Kim Hnizdo unmissverständlich mitteilte, was er von ihrem neuen Pixie Cut hielt: nämlich gar nichts. Während sie sich nach dem Umstyling vor zwei Jahren Trost von ihrem Honey erhoffte, als sie ihn per Skype anrief, sagte dieser in die Webcam: „Du verarschst mich. Das ist doch eine Perücke. Das ist halt heftig, Baby.“ Legendär, diese Reaktion.

GNTM 2018: Ein Model braucht Persönlichkeit, einen Powerbody und schöne Haare

Heulen werden laut Bild auf jeden Fall drei Meeedchen: Klaudia, Abigail und Bruna. Wobei wir bei Klaudia gleich Entwarnung geben dürfen. Sie zeigte sich ja auf der Amfar-Gala bereits mit langen Haaren, die nicht mehr braun, sondern rot sind. Big Change! Heidi Klum hat natürlich auch eine Umstyling-Weisheit für ihre Meeedchen parat: „Wichtig für ein Model sind Persönlichkeit, ein Powerbody, schöne Haut, Nägel und Haare. Und die Haare, die sind heute dran – beim großen Umstyling.“ 

Zoes Edgy-Look wird übrigens ihre beste Freundin Victoria direkt wieder zu kruden Lästerattacken verleiten: „Hätte ich diese Haare, ich würde weinen. So schlimm ist es bei keinem. Es ist mehr als gewagt.“ Puh, was für ein Teaser. Wir können es kaum noch erwarten - ach so, schrieben wir bereits. Egal: Wir können es einfach kaum noch erwarten!

GNTM 2018: Unsere Couchticker zum Nachlesen

Couchticker vom 8. Februar

Couchticker vom 15. Februar

Couchticker vom 8. März

Couchticker vom 15. März

Couchticker vom 22. März

Couchticker vom 29. März

Couchticker vom 5. April

Couchticker vom 12. April

Couchticker vom 19. April

Couchticker vom 26. April

Couchticker vom 3. Mai

Couchticker vom 10. Mai

Couchticker vom 17. Mai

Unter diesem Link erfahren Sie, wie Sie die GNTM-Folgen live im TV und im Live-Stream sehen können.

mes/pak/Video:Glomex

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.