Aus für Gottschalk und Bosch 

+
Thomas Gottschalk führte einmal im Monat mit Anna Bosch zusammen durch die Sendung 

Berlin - Der Privatsender Tele 5 hat mit sofortiger Wirkung die Talkshow “Die Nacht mit Anna Bosch“ eingestellt. Betroffen ist davon auch Thomas Gottschalk.

Der Privatsender Tele 5 hat mit sofortiger Wirkung die Talkshow “Die Nacht mit Anna Bosch“ eingestellt.

Als Begründung wurde die Quotenentwicklung angegeben, die “deutlich hinter den Erwartungen des Senders zurückblieb“, wie Tele 5 am Donnerstag mitteilte. Betroffen ist auch Entertainer Thomas Gottschalk, der einmal im Monat mit Bosch zusammen durch eine Ausgabe führte. Seit dem Start der Show im September aber kam es nur zu zwei gemeinsamen Auftritten. Bosch startete mit drei Sendeterminen in der Woche, zwischendurch wurde einer (am Sonntag) gestrichen. An diesem Donnerstag (23.10 Uhr) wurde ersatzweise die Mysteryserie “Stephen King's Dead Zone“ ins Programm gehoben, am Freitag werden auf dem Sendeplatz immer Spielfilme gezeigt.

"Wetten, dass..." in München

"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © dpa
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP
"Wetten, dass..." in München © AP

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.