Gottschalk lobt Lanz

+
Thomas Gottschalk mit Markus Lanz

Berlin - Thomas Gottschalk hat sich über seinen möglichen Nachfolger bei “Wetten, dass..?“, Markus Lanz, positiv geäußert und sich für eine Fortsetzung der Show ausgesprochen.

In einem Interview von “Spiegel Online“ antwortete der 61-Jährige auf die Frage, ob Lanz eine gute Wahl wäre: “Ich kenne ihn persönlich kaum, aber habe ihn als eloquenten und freundlichen Kollegen auf meiner Couch erlebt. Seine Talkshow am Abend macht er ausgezeichnet.“

Laut Medienberichten hat das ZDF mit Lanz über “Wetten, dass..?“ verhandelt. Der Sender bestätigte dies bisher nicht. Der scheidende Intendant Markus Schächter sagte dem “Tagesspiegel“ (Donnerstagausgabe), eine Entscheidung über die Nachfolge Gottschalks sei noch nicht gefallen.

Gottschalk bekräftigte, dass er für eine Fortsetzung der Samstagabend-Show ist: “Es war nie meine Absicht, mit meinem Ausstieg auch die Show zu Grabe zu tragen.“

dapd

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.