Gottschalk-Nachfolge: Jauch will 24 Stunden Bedenkzeit

+
Günther Jauch (l.) auf Thomas Gottschalks Couch

Friedrichhafen - Hat Thomas Gottschalk am Samstag gegen 21:20 Uhr eine Frage von fernsehhistorischer Bedeutung ausgesprochen? Er hat Günther Jauch die Moderation von "Wetten, dass..?" angeboten.

Millionen TV-Zuschauern und dem Publikum in der Rothaus Halle in Friedrichshafen stockte der Atem: Gegen 21:20 Uhr bot Thomas Gottschalk seinem Gast Günther Jauch bei "Wetten, dass..?" auf der Couch die Moderation der Sendung an. Ob er sich gleich entscheiden müsse, fragte Jauch mit einer Miene, aus der sich schwer eine Tendenz herauslesen ließ. Die beiden verhandelten - und einigten sich darauf, dass Jauch 24 Stunden Bedenkzeit bekommt. Am Sonntagabend soll Gottschalk in Jauchs Jahresrückblick-Show "2011! Menschen, Bilder, Emotionen" auf RTL (20:15 Uhr) zu Gast sein - und dort die Antwort bekommen. 

Wetten, dass..? mit Gottschalk: Tolle und dramatische Szenen

"Wetten, dass..?": Tolle und dramatische Szenen

War die Nachfolge-Frage ernst gemeint? War sie ein Scherz? Oder diente der Wortwechsel lediglich dazu, die TV-Fans auf die Folter zu spannen und Schlagzeilen mit "Wetten, dass..?" sowie Jauchs Jahresrückblick zu schreiben? Das blieb am Samstagabend zunächst unklar.

Die "erste Wahl" für die Gottschalk-Nachfolge war Hape Kerkeling. Das hatte ZDF-Unterhaltungschef Manfred Teubner unter anderem gegenüber der tz bereits zugegeben. Dass eine TV-Größe wie Günther Jauch sich damit zufrieden gibt, zweite Wahl nach Kerkelings Absage zu sein, scheint eher unwahrscheinlich, zumal er durch "Wer wird Millionär?", seiner ARD-Talkshow und verschiedenen Fernsehevents einen vollen Terminkalender hat. Die weiteren Witzeleien im Verlauf der Show am Samstagabend deuteten eher auf einen Scherz hin. Zudem hatte das ZDF angekündigt, Gottschalks Nachfolger erst im nächsten Jahr bekanntzugeben. Dennoch werden die "Wetten, dass..?"-Fans nun voller Spannung Jauchs Antwort erwarten. 

al.

Manuel Neuers Fragen bei WWM: Hätten Sie die Million geknackt?

Manuel Neuers Fragen bei WWM: Hätten Sie die Million geknackt?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.