Harald Schmidt wirbt für dritten Sendeplatz

München - Noch vor dem Start seiner Late-Night-Show wirbt Harald Schmidt bei seinem neuen Arbeitgeber Sat.1 für einen weiteren Sendeplatz.

Die zwei Sendungen, dienstags und mittwochs um 23.15 Uhr, seien nicht optimal, sagte der Entertainer dem Nachrichtenmagazin “Focus“. Der Donnerstag zusätzlich “wäre perfekt“. Dies sollte “langfristig ein Ziel sein, aber es geht mir definitiv nicht darum, den Kerner zu verdrängen.“ Er wolle den Medien auch “nicht den Gefallen tun, da ein bisschen was zu köcheln“.

Harald Schmidts beste Sprüche - eine Auswahl

Harald Schmidts beste Sprüche - eine Auswahl

Der 54 Jahre alte Schmidt ist nach mehreren Jahren bei der ARD ab dem 13. September wieder beim Privatsender Sat.1 zu sehen.

dapd

Rubriklistenbild: © ap

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.