1. Startseite
  2. Kultur
  3. Film, TV & Serien

„Hartz und herzlich“-Nachwuchs bewirbt sich auf Ausbildung – und macht Papa Elvis stolz

Erstellt:

Kommentare

„Hartz und herzlich“ – Große Freude in den Benz-Baracken! Elvis‘ Sohn Martin hat sich auf einen Ausbildungsplatz bei einem namhaften Autohersteller beworben. Lesen Sie hier mehr:

Die RTLZWEI Sendung „Hartz und herzlich“ ist inzwischen deutschlandweit bekannt. Seit nunmehr fünf Jahren begeistern die sympathischen Bewohner mit ihrer „Mannheimer Schnauze“ die Fans vor dem Fernseher. Die Sozialdoku zeigt das echte Leben – den Alltag mit Hartz IV, Geldsorgen, Familie und Zukunftsplanung. Während es im Leben der einen Grund zur Sorge gibt, hat Elvis‘ Nachwuchs Grund zum Feiern.
MANNHEIM24 verrät, wo „Hartz und herzlich“-Darsteller Martin seine Ausbildung beginnen möchte – und welche ersten Erfolge Elvis‘ Sohn bereits erzielt hat.

Bei Elvis‘ Sohn Martin geht es jetzt richtig los. Der Hauptschüler bewirbt sich auf eine Stelle für seinen Traumjob. Das ist ein Grund für gute Laune in den Benz-Baracken. (sik)

Auch interessant

Kommentare