RTL II: Mit himmlischer Hilfe zur Quote

+
Pater Norbert: Vom "Big Brother"-Container zur eigenen Doku-Soap auf RTLII

Berlin - Himmel, hilf! Damit es mit den Zuschauerzahlen klappt, setzt RTL II jetzt auf Beistand von oben. In seiner eigenen Doku-Soap kümmert sich ein Kölner Geistlicher um Menschen in Not. 

Pater Norbert wird ab Mittwoch in sechs Folgen von „Himmlische Hilfe - Pater Norbert greift ein“ Lösungen für Menschen suchen, die gestrauchelt sind, vor unlösbaren Problemen stehen, die krank sind, denen Gefängnis droht oder die aus zerrütteten Familien kommen, wie der Münchner Privatsender am Freitag mitteilte. Der 70-jährige Pater ist als Mitglied des Ordens der Mariaviten in der Kölner Südstadt tätig.

Der Geistliche hat mit dem Fernsehen schon einige Erfahrungen gemacht, unter anderem traute er in der Containershow „Big Brother“ ein Paar. Die neue Reihe ist immer mittwochs um 22.05 Uhr zu sehen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.