1. Startseite
  2. Kultur
  3. Film, TV & Serien

„Höhle der Löwen“ (VOX): Bieter-Streit um „VapoWesp“ - Georg Kofler verlässt Studio wutentbrannt

Erstellt:

Kommentare

Pitch von VapoWesp bei „Die Höhle der Löwen“
„VapoWesp“ hat es den Investoren von „Höhle der Löwen“ in der neusten Folge angetan. Doch Nico Rosberg zieht mit einer Aktion die Wut Georg Koflers auf sich. © RTL/ Bernd-Michael Maurer; MediaHUB Pressezugang

Das natürliche Wespen-Repellent „VapoWesp“ aus Stuttgart zieht die Investoren in der siebten Folge der neusten Höhle der Löwen-Staffel auf VOX direkt in ihren Bann. Warum Georg Kofler während der Verhandlungen wütend aus dem Studio stürmt, lesen Sie hier:

Köln - Wespen auf natürlichem Weg zu vertreiben – das ist das Ziel von Claudia (49) und Leslie (17) Eckert aus Stuttgart. Jeder vierte Mensch in Deutschland reagiert nämlich mit Allergien oder Unverträglichkeiten auf Wespenstiche. „VapoWesp“ soll dafür sorgen, dass Wespen beim Essen im Freien das Weite suchen. Dass die Stuttgarter ein starkes Produkt entwickelt haben, sehen auch die Löwen. Während des Bieter-Wettstreits geht Nico Rosberg jedoch zu weit - und erzürnt damit Georg Kofler, wie fuldaerzeitung.de berichtet.

VOX zeigt die neun neuen Folgen „Die Höhle der Löwen“, moderiert von Amiaz Habtu, seit 4. April 2022 immer montags um 20.15 Uhr. Im Anschluss an die VOX-Ausstrahlung ist die jeweils aktuelle Folge von „Die Höhle der Löwen“ auf RTL+ im sogenannten „Catch-up“ abrufbar.

Auch interessant

Kommentare