Ein Kölner Model

Das ist der neue Bachelor 2017

Köln - „Der Bachelor“ geht in die nächste Runde! Aber wer ist der neue Bachelor 2017 überhaupt? ProSieben hat es herausgefunden. Mehr gibt es im Video.

Update vom 12. Juni 2017: Auch das TV-Format „Bachelorette“ geht in die nächste Runde. Wir stellen Jessica Paszka, die Bachelorette 2017, vor. Außerdem zeigen wir alle Bachelorette-Kandidaten und die Sendezeiten der Bachelorette 2017. Und: Wir haben bereits zusammengefasst, wie Sie alle Bachelorette-Folgen und deren Wiederholung live im TV und Livestream sehen können.

Update vom 31. Januar 2017: Ab 1. Februar sucht ein heißer Jungeselle wieder aus 22 Frauen sein Herzblatt heraus. Hier erfahren Sie, wie und wann Sie die Folgen „Der Bachelor“ im TV verfolgen können.

Update vom 31. Januar 2017: Hier erfahren Sie alles über den heißen Bachelor, der ab 1. Februar seine Herzensdame im Fernsehen sucht. Sebastian Pannek verdreht den Frauen mit seinen Augen die Herzen. 

Update vom 31. Januar 2017:  Kandidatin Viola (26) kommt nicht nur aus München, sie ist die amtierende Miss München. Viola will ihn sich dieses Jahr schnappen: Ihren Traummann, Sebastian Pannek. 

Update vom 31. Januar 2017: Kandidatin Alesa kommt ebenfalls aus München, will aber natürlich ihre Konkurrentinnen ausstechen und das Herz des Bachelor für sich allein gewinnen.

SnackTV

Rubriklistenbild: © SnackTV

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.