Die kleine Schwester

Erste Kandidatin für das Dschungelcamp 2018 steht fest

Im Januar startet die neue Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Jetzt wurde bekannt, welche Kandidatin auf jeden Fall in den RTl-Dschungel ziehen wird. 

Köln - Nach Informationen von bild.de ist die erste Kandidatin der mittlerweile 12. Staffel die kleine Schwester von Daniela Katzenberger: Jenny Frankhauser (25). 

Die 25-Jährige ist Schlagersängerin war mit ihrer Debüt-Single (Die Zeit steht still) im August 2016 sogar eine Woche in den Single-Charts in Deutschland. Bekannt wurde Sie aber durch ihre große Schwester Daniela in der TV-Sendung „Goodbye Deutschland“ bei Vox. Dort huschte sie immer wieder mal durchs Bild. 

Die Schwestern streiten gerade allerdings heftig miteinander. Grund: Die Ehefrau von Lucas Cordalis (50) erschien nicht zur Beerdigung von Jenny Frankhausers Vater. Seitdem schimpft Jenny in Interviews über Daniela – bezeichnete sie unter anderem als Heuchlerin. Bei Facebook schrieb Jenny: „Ich habe keine Schwester mehr!“ Ob sich Jenny im RTL-Dschungel neue Freunde machen kann, wird sich im Januar zeigen...

Übrigens (und das gilt auch für Jenny Frankhauser): Dschungel-Mediziner Dr. Bob warnt die Dschungelcamp-Kandidatinnen mit großen Brüsten vor einer medizinischen Gefahr.

Foto : @kraemerphotography

Ein Beitrag geteilt von ᒍᕮᑎᑎY (@jenny_frankhauser) am

Alle Infos zum Dschungelcamp 2018 gibt es in unserem Übersichtsartikel

Boris Becker für Dschungelcamp angefragt

Boris Becker (49) hat ein Angebot für die Teilnahme an der britischen Version des Dschungelcamps erhalten. Das teilte der Anwalt des ehemaligen Tennis-Stars am Montag mit. Becker habe aber „selbstverständlich abgelehnt“, hieß es in der Mitteilung. Berichte, wonach Becker in Verhandlungen mit dem TV-Sender stehen soll, seien „schlicht falsch“.

Boris Becker (49) hat ein Angebot für die Teilnahme an der britischen Version des Dschungelcamps erhalten.

Eine Sprecherin des britischen Senders ITV, der die Reality-Show in Großbritannien ausstrahlt, bezeichnete entsprechende Berichte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in London als „pure Spekulation“. Becker war in den vergangenen Wochen vermehrt in die Schlagzeilen geraten, seit ein Gerichtsbeschluss in London Spekulationen über seine Zahlungsfähigkeit aufkommen ließ.

Vanessa Mai erteilte Absage

Eine klare Absage erteilte auch Vanessa Mai einem Auftritt im RTL-Dschungelcamp („Ich bin eine Star - Holt mich hier raus!“). Im August sagte Sie: „Klares Nein. Ich wüsste nicht, was ich da machen sollte.“

mk/Video: Glomex

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.