„Die Alm“-Angebot

Kampf der Realitystars 2021: Kader Loth verliert dank RTL2 ProSieben-Job

Kader Loth
+
Kader Loth wird 2021 an der Sendung „Kampf der Realitystars“ (RTL2) teilnehmen

Kader Loth gehört zum diesjährigen „Kampf der Realitystars“-Cast. Doch ausgerechnet ihr Vertrag mit RTL2 ließ sie nun einen anderen TV-Job verlieren.

Phuket/Thailand – 2021 könnte DAS Jahr für Kader Loth sein. Nachdem sich das Trash-Sternchen von seiner Coronavirus-Erkrankung erholt hatte, bekam sie ein Angebot nach dem Angebot. Erst vor wenigen Wochen kehrte sie von den „Kampf der Realitystars“-Dreharbeiten auf der thailändischen Sonneninsel Phuket zurück. Schon im Sommer 2021 wird Kader Loth im Fernsehen zu sehen sein, wie sie sich im Kampf um die RTL2-Krone gegen 24 Kontrahenten durchsetzten muss.

Und auch ein anderer TV-Sender soll an ihrer Türe gekloppt haben. Nachdem Kader Loth im Jahr 2004 den Sieg in der ProSiebe-Show „Die Alm“ einfahren konnte, sollte sie in diesem Jahr die Co-Moderation der Begleitshow übernehmen. Doch nun macht ihr der „Kampf der Realitystars“-Vertrag einen Strich durch die Rechnung. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.