Miese Quoten

Aus für "Keep Your Light Shining"

+
Fabian Bruck bekam bei KYLS mit dem Song "Beneath Your Beautiful" die meisten positiven Votes.

Berlin - ProSieben wird von seiner App-Show „Keep Your Light Shining“ keine zweite Staffel produzieren. Grund sind die extrem schwachen Quoten der Musiksendung.

Die dritte und letzte Ausgabe wollten am Donnerstagabend nur noch 950.000 Zuschauer sehen. Das entspricht einem Marktanteil von gerade einmal 3,6 Prozent. Auch der Zuschaueranteil bei den für die Werbewirtschaft wichtigen 14- bis 49-Jährigen lag bei nur 6,7 Prozent. ProSieben klagte am Freitag auf Twitter: „Unser Mut wurde nicht belohnt: Eine App, die läuft, eine Spass-Show, viele Votes, aber wenig Zuschauer. Es gibt keine 2. Staffel von #KYLS.“

RTL plant derweil in den nächsten Monaten eine eigene Musikshow mit App - die Rechte für den israelischen Import „Rising Star“ hatte sich der Sender schon im Herbst gesichert.

Hirschhausen gewinnt den Donnerstagabend

Gewinner des Abends waren die Öffentlich-Rechtlichen: In der ARD zog „Hirschhausens Quiz des Menschen“ 3,82 Millionen (13,8 Prozent) an. Die ZDF-Liebeskomödie „Schlaflos in Istanbul“ mit Jasmin Gerat und Tim Bergmann sahen 3,64 Millionen (13,1 Prozent). Sat.1 erreichte mit zwei Folgen der Krimiserie „Criminal Minds“ 2,32 Millionen (8,6 Prozent) und 2,66 Millionen (9,7 Prozent) Zuschauer. Doppelpack auch bei RTL: Dort wollten die Comedyserie „Doctor's Diary“ 2,13 Millionen (7,8 Prozent) und 2,07 Millionen (7,5 Prozent) sehen.

In der bisherigen Jahresbilanz liegt das ZDF mit 13,1 Prozent auf dem ersten Platz. Die ARD folgt mit 12,2 Prozent auf Platz zwei vor dem privaten Marktführer RTL mit 11,0 Prozent. Sat.1 kommt auf 8,1 Prozent, ProSieben auf 5,5 Prozent, Vox auf 5,3 Prozent, RTL II auf 3,9 Prozent sowie Kabel eins auf 3,8 Prozent und Super RTL auf 1,7 Prozent.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.