RTL verrät erste Details

"Let's Dance": Das sind die Kandidaten

+
Sylvie Meis und Daniel Hartwich werden auch in diesem Jahr "Let's Dance" moderieren.

Köln - Ab dem 28. März 2014 bitten Sylvie Meis und Daniel Hartwich wieder zum Tanzduell. Jetzt veröffentlichte RTL erste Namen der prominenten Teilnehmer von "Let's Dance".

Das Tanzparkett ist gebohnert, die Kostüme sind geschneidert und die Moderatoren freuen sich auf neue prominente Kandidaten - "Let's Dance" kann in eine neue Runde gehen. Ab dem 28. März 2014 werden Sylvie Meis (35) und Daniel Hartwich (35) wieder zum Tanzduell bitten.

Jetzt gab RTL die ersten Kandidaten bekannt: Reality-Soap-Star und Millionärsgattin Carmen Geiss - bekannt aus der RTL-II-Doku-Soap "Die Geissens", Schauspielerin und Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko sowie Schlagersänger und Fernsehmoderator Bernhard Brink werden in wenigen Wochen fleißig das Tanzbein schwingen.

"Let's Dance": Das sind die Spielregeln

Auch in der siebten Staffel wird den Promis und ihren Profitänzern wieder einiges abverlangt. In neun Live-Shows müssen Woche für Woche neue Choreographien zu wechselnden Tanzstilen einstudiert werden. Um auf dem Parkett zu glänzen, müssen die Kandidaten beim tagtäglichen Training eiserne Disziplin beweisen.

Neben den Fernsehzuschauern, die telefonisch abstimmen können, müssen auch die drei Juroren überzeugt werden. Wie schon im vergangenen Jahr werden Profitänzerin Motsi Mabuse (32), der internationale Wertungsrichter und strenge Tanzjuror Joachim Llambi (49) sowie der kubanische Catwalk-Trainer Jorge Gonzalez (46) am Jurypult sitzen - und die Darbietungen ganz genau unter die Lupe nehmen.

"Let's Dance" 2014: Das sind die Kandidaten

"Let's Dance" 2014: Das sind die Kandidaten

Gute Chancen auf den Sieg könnte Tanja Szewczenko (36) haben. Die Schauspielerin, die aus der RTL-Soap "Alles was zählt" bekannt ist, ist professionelle Eiskunstläuferin. Die nötige Körperspannung und Disziplin sollten für die 36-Jährige kein Problem darstellen.

Mit Carmen Geiss kommt frischer Wind

Frischen Wind wird sicherlich Carmen Geiss (48) in die beliebte Unterhaltungsshow bringen. Über ihre tänzerischen Qualitäten ist bislang zwar nichts bekannt, doch Gatte "Robäääärt" muss zu Hause sicherlich für die ein oder andere Übungsstunde herhalten.

Schlagersänger Bernhard Brink (61) eroberte mit seiner Musik schon jede Menge Frauenherzen - doch reicht es für den Titel "Dancing Star 2014"? Es wäre erst das zweite Mal, dass sich ein männlicher Teilnehmer die begehrte Trophäe schnappt.

Im vergangenen Jahr gewann Schauspieler Manuel Cortez mit Profitänzerin Melissa Ortiz-Gomez. GZSZ-Star Sıla Şahin und der professionelle Tänzer Christian Polanc schwangen sich auf den zweiten Platz.

msa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.