Neue Staffel der RTL-Show

"Let's Dance": Larissa tanzt sich warm

+
Larissa Marolt hat sich bisher nicht als Bewegungstalent hervorgetan.

Köln - Nächste Woche Freitag startet die neue Staffel von "Let’s Dance" bei RTL. Larissa Marolt und die anderen Promi-Kandidaten kommen bei den Proben schon jetzt ganz schön ins Schwitzen.

Das sieht doch schon mal nicht schlecht aus - auch wenn Profitänzer Massimo Sinató ein kleines bisschen gequält in die Kameras lächelt. Seine Aufgabe hat es aber auch in sich: Er muss Larissa Marolt das Tanzen beibringen. 

"Let's dance": Bilder aus dem Trainingslager

Posieren für die Fotografen: Profitänzerin Ekaterina Leonova beim Training. © dpa
Moderator Patrice Bouedibela übt mit Ekaterina für die RTL-Show. © dpa
Das Duo will zum Sieg. © dpa
Solz und sinnlich: Patrice mit seiner Tanzpartnerin Ekaterina. © dpa
Und Ausfallschritt: Der Moderator und die Profitänzerin trainieren für ihren großen Auftritt. © dpa
Dschungel-Zicke Larissa Marolt tritt mit Profitänzer Massimo Sinato an. © dpa
Das österreichische Model posiert für die Fotografen. © dpa
Vom Dschungel aufs Tanzparkett: Larissa ist bei "Let's dance" dabei. © dpa
Larissa Marolt will gemeinsam mit Massimo Sinato den Sieg holen. © dpa
Ob sich das Training der beiden auszahlen wird, werden die Shows zeigen. © dpa
Das Ziel klar vor Augen: Larissa Marolt und Massimo Sinato. 2012 hat der Profitänzer schon einmal den Sieg mit Model Rebecca Mir geholt.   © dpa
Larissa Marolt und Massimo Sinato beim Training. © dpa
Sexy Pose: Die 21-Jährige und Profitänzer Massimo Sinato. © dpa
Mit dabei: Tanja Szewczenko mit ihrem Tanzpartner Willi Gabalier. © dpa
Die ehemalige Eiskunstläuferin und Willi Gabalier wollen die Tanzkrone bei "Let's dance" holen. © dpa
Ein schönes Paar auf dem Parkett: Tanja Szewczenko und Profitänzer Willi Gabalier. © dpa
Die Posen sind für die ehemalige Eiskunstläuferin und den österreichischen Tänzer kein Problem. © dpa
Volle Konzentration beim Training: Tanja Szewczenko und Willi Gabalier. © dpa
Der ehemalige deutsche Freistil-Ringer Alexander Leipold geht mit Profitänzerin Oana Nechiti an den Start. © dpa
Mit Leichtigkeit hebt der Ex-Athlet seine Tanzpartnerin hoch. © dpa
Die Hebefiguren sitzen bei Alexander Leipold und Oana Nechiti. © dpa
Ein starker Mann und eine schöne Frau: der frühere Leistungssportler mit seiner Tanzpartnerin.  © dpa
Der erste Platz ist das Ziel von Alexander Leipold und der in Rumänien geborenen Tänzerin.  © dpa

Wie sich die 21-Jährige beim Training in Köln schlägt, kann man nur erahnen. Während ihrer Zeit im australischen Dschungel - sie war ja bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" dabei - fiel sie nicht gerade als Bewegungstalent auf. Vielmehr stolperte sie munter durch den Tag, fiel manchmal aus der Hängematte und wirkte insgesamt nicht sehr behände. Aber Massimo wird sicher das Beste aus ihr herausholen …

tz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.