1. Startseite
  2. Kultur
  3. Film, TV & Serien

Manuel Flickingers Meinung zu Geissens beim Fischen – „Ist ja ekelhaft“

Erstellt:

Kommentare

Die Geissens verlassen Dubai und reisen durch die Wüste nach Fujairah. Rooobert möchte sich einen Traum erfüllen. Lesen Sie hier Manuel Flickingers Meinung zu Robert Geiss‘ Fisch-Ausflug:

„Die Geissens“ laufen wieder auf RTLZWEI und zeigen vielen deutschen Haushalten das Millionärsleben mit vielen Trips rund um den Globus. In der 21. Staffel befindet sich die schrecklich glamouröse Familie derzeit noch in den Arabischen Emiraten. In Fujairah möchte Rooobert Geiss es genau wissen und sich einen langersehnten Traum erfüllen. Die gesamte Familie nimmt er gleich mit.
MANNHEIM24 verrät, was Manuel Flickinger zu der Fisch-Sequenz in der Geissens-Folge hält.

Bei der letzten Folge der Geissens möchte Familienoberhaupt Rooobert Geiss sich einen langgehegten Traum erfüllen und endlich einen Maifisch oder auch Mai Mai fangen. Hierbei handelt es sich um einen heringsartigen Fisch, der ausgewachsen 2,2 Kilogramm auf die Waage bringen kann. Genau so einen möchte Robert fangen und essen. Bisher jedoch mit wenig Erfolg. (rah)

Auch interessant

Kommentare