Marianne und Michael sind vom ZDF enttäuscht

+
Das Volksmusik-Duo Marianne und Michael ist vom ZDF enttäuscht.

Berlin - Das Volksmusik-Duo Marianne und Michael ist von seinem einstigen Haussender ZDF enttäuscht. Dabei geht es den beiden vor allem um den Stellenwert der Volksmusik.

 Es sei schade, dass die "Farbe Volksmusik" beim ZDF nicht mehr stattfinde, sagten Marianne und Michael Hartl der Illustrierten "Super Illu" laut Vorabmeldung vom Dienstag. Sie seien nach ihrer letzten Show "Weihnachten mit Marianne und Michael" schon "sehr enttäuscht gewesen, sagte die 61-jährige Marianne Hartl.

Sie fügte hinzu: "Wir haben schwer für unsere Sendungen gekämpft, wollten versuchen, den Interpreten auch weiterhin ein Podium zu bieten. Denn viele der jungen Leute haben ja heute kaum noch eine Chance, sich zu präsentieren." Dass sie nun nach drei Jahren Pause ein Comeback feiern und ab März wieder auf Tournee gehen, führte das Duo auf den Zuspruch der Fans zurück.

AFP

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.