"Der Marsianer": Weltraum-Action mit Matt Damon

+
Mark Watney (Matt Damon) kämpft ums Überleben und züchtet auf dem Mars Kartoffeln.

Berlin - US-Astronauten forschen auf einer NASA-Basisstation auf dem Mars. Wegen eines gewaltigen Sandsturms müssen sie den roten Planeten plötzlich verlassen - zurück bleibt ihr tot geglaubter Kollege Mark.

Doch der lebt und setzt alles daran, dass das auch so bleibt: Er verwandelt Wasserstoff in Wasser und zieht Kartoffeln. Nachdem er den Kontakt zur Erde herstellen konnte, wird dort alles daran gesetzt, den einsamen Mars-Bewohner zu retten.

Actionreiche Science-Fiction-Produktion in 3D-Technik von Altmeister Ridley Scott mit den Hollywoodstars Matt Damon und Jessica Chastain.

(Der Marsianer - Rettet Mark Watney, USA 2015, 135 Min., FSK ab 12, von Ridley Scott, mit Matt Damon, Jessica Chastain, Kristen Wiig)

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.