Menderes wird TV-Moderator

+
Menderes wird eine Sondersendung von "Upps! Die Pannenshow" moderieren.

Köln - Bei DSDS gehört er dazu wie Dieter Bohlen. Bei allen neun Staffeln war Menderes mit dabei. Zum Superstar wurde er noch nicht gekürt, aber demnächst moderiert er eine TV-Sendung.

Eines muss man Menderes lassen: Er ist hartnäckig. Der gebürtige Langenfelder mit türkischen Wurzeln nahm an den Castings aller neun „DSDS“-Staffeln teil. Sein Traum ist es den großen Durchbruch im Musikgeschäft zu schaffen. Zweimal gelang ihm der Sprung in den Recall – doch als „Deutschlands Superstar“ kann er sich noch immer nicht bezeichnen.

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Casting-Shows: Was wurde aus den Gewinnern?

Dafür kann er nun sein Talent als Moderator unter Beweis stellen. Anlässlich der zehnten Staffel darf er am 19. April (20.15 Uhr ) bei SUPER RTL „Upps! Die Pannenshow“ moderieren.

vh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.