Unterstützung von Schwester

Lierhaus gibt erstes TV-Interview bei "Beckmann"

+
Die Moderatorin Monica Lierhaus (r) und ihre Schwester Eva-Maria

Berlin - Monica Lierhaus und ihre Schwester Eva-Maria sind an diesem Donnerstag (22.45 Uhr) zu Gast in Reinhold Beckmanns ARD-Talk. Das teilte die Redaktion am Mittwoch in Hamburg mit.

Für die 43 Jahre alte Monica Lierhaus ist der Auftritt das erste lange TV-Interview, seit ihr Anfang 2009 ein Aneurysma im Hirn entfernt werden sollte und sie aufgrund der Komplikationen während des Eingriffes in ein langes Koma fiel.

Die Sportreporterin will bei „Beckmann“ über ihren Weg zurück ins Leben berichten, auf dem ihr ihre Schwester half, und über ihre Absicht, bei der Fußball-WM in Brasilien 2014 dabei zu sein. Weitere Gäste sind der ehemalige Koma-Patient Stefan Tiefenbacher (37) und Walter Kohl (50), Sohn von Altkanzler Helmut Kohl.

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.