Erstmals nach zehn Jahren

Nadja Uhl spielt wieder in Sat.1-Film mit

+
Nadja Uhl spielt erstmals seit zehn Jahren wieder in einem Sat.1-Film mit.

Berlin - Seit zehn Jahren steht Schauspielerin Nadja Uhl erstmals wieder für den Privatsender Sat.1 vor der Kamera. An der Seite von Benno Fürmann spielt sie in einem Abenteuerfilm mit.

Nadja Uhldreht derzeit in den USA den Abenteuerfilm „Donnerherz - der Freiheit entgegen“, wie Sat.1 am Montag mitteilte. Uhl spielt darin eine preußische Gräfin, die Mitte des 19. Jahrhunderts ihrem Mann (Fürmann) nach Texas folgen muss. Mit der Weberin Mila (Schüle) geraten die beiden als Geiseln in die Hände von Indianern. Gedreht wird bis zum 9. Mai - der Ausstrahlungszeitpunkt ist noch offen. Uhl spielte vor rund zehn Jahren im Sat.1-Spektakel „Das Wunder von Lengede“. Der Verfilmung des Grubenunglücks verdankte die gebürtige Stralsunderin ihren Durchbruch im TV.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.