Jetzt noch anschauen

Netflix entfernt unzählige Filme und Serien im Mai 2021

Szene aus dem Film „Inglourious Basterds“.
+
Netflix entfernt den Tarantino-Klassiker „Inglourious Basterds“ im Mai 2021 aus dem Angebot.

Die Liste der Filme und Serien, die Netflix im Mai 2021 aus dem Angebot wirft, ist besonders lang. Wir verraten, welche Inhalte Sie schnell ansehen müssen.

Ja, das Prozedere ist jeden Monat gleich. Aufgrund von auslaufenden Verträgen mit Rechteinhabern, entfernt Netflix* beinahe täglich mehrere Filme und Serien. Der Mai 2021 ist keine Ausnahme. Betroffen ist in diesem Monat beispielsweise der Tarantino-Klassiker „Inglourious Basterds“. Auch auf das Historien-Spektakel „Gladiator“ und auf den Animations-Hit „Madagaskar“ verzichtet der Streamingdienst in wenigen Tagen.

Und das war noch lange nicht alles. Welche Inhalte außerdem verschwinden, erfahren Sie im Folgenden.

Diese Filme und Serien entfernt Netflix im Mai 2021

Die folgende Liste ist möglicherweise nicht vollständig. Das hat einen einfachen Grund: Netflix trennt sich am laufenden Band von Inhalten. Im Mai 2021 könnten also weitere Filme und Serien kurzfristig dazukommen, die nicht aufgeführt sind. Sie können allerdings selbstständig prüfen, ob die Inhalte auf Ihrer Watchlist gefährdet sind oder nicht. Gehen Sie dafür auf die Netflix-Detailseite des jeweiligen Films oder der jeweiligen Serie. Sollten diese in den nächsten 30 Tagen aus dem Angebot fliegen, sind sie mit einem entsprechenden Hinweis gekennzeichnet.

Zudem kann es vorkommen, dass Inhalte doch nicht rausgeworfen werden oder kurze Zeit später wieder ins Programm wandern. Gelegentlich entscheidet sich Netflix spontan dafür, Verträge mit den eigentlichen Rechteinhabern in letzter Sekunde zu verlängern.

Diese Inhalte verschwinden voraussichtlich im Mai 2021:

DatumFilme und Serien, die verschwinden
10. MaiThe Beginning of Life – The Series (Serie, 1. Staffel)
12. MaiIm Zeichen der Venus (Film)
Liebe, Brot und 1000 Küsse (Film)
14. MaiGladiator (Film)
Inglourious Basterds (Film)
Kampf gegen den Teufel (Film)
Lernen mit Timmy (Serie, 1. Staffel)
Rico, Oskar und der Diebstahlstein (Film)
Vorbilder?! (Film)
15. MaiFollow Me (Film)
18. MaiSlaughterhouse Rulez (Film)
Der Zauberschulbus (Serie, 1. Staffel)
19. MaiFriends with Money (Film)
20. MaiKlassentreffen 1.0 (Film)
25. MaiDr. Klein (Serie, 1.-4. Staffel)
Little Man (Film)
26. MaiEscape Room (Film)
Madagaskar (Film)
28. MaiLate Night - Die Show ihres Lebens (Film)
30. MaiInsectibles (Serie, 1. Staffel)
Robin Hood: Schlitzohr von Sherwood (Serie, 1. Staffel)
Zoés Zauberschrank (Serie, 2. Staffel)
31. Mai#Selfie (Film)
#Selfie 69 (Film)
Anacleto: Insgeheim Agent (Film)
Die Angst vor der 13 (Film)
Beach Rats (Film)
Black Man White Skin (Film)
Eurotrip (Film)
Fall 39 (Film)
Hangover 2 (Film)
Hangover 3 (Film)
The Heroes of Evil (Film)
Das Kartell (Film)
Love Is a Story (Film)
Mission: Impossible - Rogue Nation (Film)
Planet der Affen: Survival (Film)
Star Trek Into Darkness (Film)
Super 8 (Film)
Takers (Film)
Teenage Mutant Ninja Turtles (Film)
The Titan Games (Serie, 1. Staffel)
Watchmen - Die Wächter (Film)
The Way We Dance (Film)
Weihnachtsball im Wunderland (Film)
Weihnachten in Alaska (Film)
Weihnachten nach Wunsch (Film)

Lesen Sie auch: 4. Staffel von „Stranger Things“: Fans entdecken Hinweise auf Startdatum in neuem Teaser.

Video: Netflix-Nutzer wollen mit Petition gegen geplante Serie vorgehen

Auch interessant: „Jupiter‘s Legacy“: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

(soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Diese Netflix-Serien werden im Jahr 2021 fortgesetzt

Netflix hat das größte Geheimnis zu "Stranger Things" gelüftet.
Mehrere Behind-the-Scenes-Bilder von den Dreharbeiten der neuen „Stranger Things“-Season sind im Internet aufgetaucht. Die Produktion ist im vollen Gange – ein gutes Zeichen, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheint. © Netflix
Henry Cavill in der Netflix-Serie „The Witcher“.
Vermutlich wollte Netflix die 2. Staffel von „The Witcher“ schon 2020 veröffentlichen. Die Corona-Pandemie hat diese Pläne allerdings durchkreuzt. Wenn alles gut läuft, steht einem Start im Jahr 2021 nichts im Wege. © Katalin Vermes / Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „The Umbrella Academy“.
Zwischen der Veröffentlichung der 1. und 2. Staffel von „The Umbrella Academy“ ist nur ein Jahr vergangen. Sofern Corona nicht dazwischenfunkt, könnten die Macher erneut sehr schnell sein und die 3. Season schon 2021 zur Verfügung stellen. © Christos Kalohoridis/Netflix
Netflix startet mit "Locke & Key" im Februar eine neue Mystery-Serie.
Noch vor dem Start der 2. Staffel von „Locke & Key“ hat Netflix die Veröffentlichung einer 3. Season bestätigt. Deutet das darauf hin, dass Staffel 2 bald erscheint? Es sieht ganz danach aus. © Christos Kalohoridis/Netflix
Die 5. Staffel von "Riverdale" wird sich wohl verschieben.
Eigentlich sollte die 5. Staffel von „Riverdale“ schon im Herbst 2020 erscheinen. Aufgrund der Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen. Stattdessen startet die neue Season ab dem 21. Januar 2021. © Katie Yu/Netflix
Eine Szene der Netflix-Serie „Snowpiercer“.
Die turbulente Zugfahrt im „Snowpiercer“ geht weiter. Bereits ab dem 26. Januar 2021 zeigt Netflix neue Folgen. Doch Vorsicht: Die einzelnen Episoden werden im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht. © Netflix/TNT/YouTube
Eine Szene der Serie „How to Sell Drugs Online (Fast)“.
„How to Sell Drugs Online (Fast)“ bekommt eine 3. Staffel und auch diese könnte schon im Jahr 2021 starten. Allerdings besteht erneut die Gefahr, dass es aufgrund der Pandemie zu Verzögerungen kommt. © Netflix
"Love, Death & Robots" zählt zu den besten Serien-Neuheiten von 2019.
Netflix hat eine 2. Staffel von "Love, Death & Robots" angekündigt. Da Season 1 im Jahr 2019 gestartet ist, lässt sich der Streamingdienst vermutlich nicht mehr so lange Zeit. Eine Veröffentlichung in den nächsten Monaten ist also sehr wahrscheinlich. © Netflix
Szene aus der 2. Staffel der Netflix-Serie „Virgin River“.
Die Produktion der 3. Staffel von „Virgin River“ soll bereits begonnen haben. Da die Dreharbeiten im Vergleich zu Fantasy- oder SciFi-Serien weniger aufwendig sein dürften, ist ein Start im Jahr 2021 durchaus denkbar. © Netflix
Eine Szene der Serie „Biohackers“.
Es kam wohl schon zu den ersten Produktionsvorbereitungen. Wenn alles gut geht und Corona den Machern von „Biohackers“ keinen Strich durch die Rechnung macht, erscheint die 2. Staffel der deutschen Serie vermutlich noch in diesem Jahr. © Marco Nagel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.