1. Startseite
  2. Kultur
  3. Film, TV & Serien

Netflix oder Amazon Prime Video: Welcher Streamingdienst lohnt sich?

Erstellt:

Von: Janine Napirca

Kommentare

Was kostet mehr – Netflix oder Amazon Prime Video? Welcher Streamingdienst hat das bessere Angebot?

Schauen Sie Serien und Filme überwiegend im Fernsehen und im Kino oder gehören Sie bereits einer Generation an, die sich die Zeit am liebsten mit spannenden Filmen und süchtig-machenden Lieblingsserien zuhause mithilfe von Streamingdiensten wie Netflix oder Amazon Prime Video versüßt? Wie viel kostet ein Abo von Netflix bzw. Amazon Prime Video? Und wer hat das bessere Angebot?

Netflix Angebot: Die wichtigsten Infos zum beliebten Streamingdienst

Das Angebot auf Netflix ist riesig: der Streamingdienst hat zahlreiche Serien und Filme unterschiedlichster Genre in seinem Programm. Egal ob Sie Actionfilme und Thriller lieben, ihre Kinder mit sehenswerten Sendungen bespaßen wollen oder Lust auf eine informative Dokumentation oder eine romantische Liebeskomödie haben – beim Angebot von Netflix kommt jeder auf seine Kosten. Netflix erweitert sein Angebot jeden Monat – im Juli 2022 beispielsweise um den zweiten Teil der vierten Staffel „Stranger Things“. Bei dieser Serie handelt es sich um ein Netflix Original, also um eine Netflixproduktion. Der Streamingdienst kauft nämlich nicht nur Lizenzen von Filmen und Serien, sondern produziert auch eigene Titel.

Handy und Fernseher mit Apps von Streamingdiensten
Welchen Streaminganbieter nutzen Sie, um Filme und Serien anzuschauen? © Imago

Diese erfolgreichen Serien im Angebot sind Netflix Originals

Diese Filme im Angebot von Netflix sind Eigenproduktionen

Wie viel kostet ein Netflix-Abo?

Früher konnte man Netflix einen Monat lang kostenlos testen, das geht nun nicht mehr. Stattdessen können Sie zwischen drei verschiedenen Abo-Modellen bei Netflix wählen, die unterschiedlich viel kosten. Der Basistarif von Netflix kostet monatlich 7,99 €, den Standardtarif von Netflix bekommen Sie für 12,99 € im Monat und für das Premium-Abo von Netflix müssen Sie 17,99 € hinblättern. Netflix informiert auf seiner Homepage über die verschiedenen Abomodelle.

Wer die monatlichen Kosten für Netflix in Kauf nimmt, kann Filme und Serien auf dem Smartphone, Tablet, Smart-TV, Laptop oder Streaming-Gerät genießen – im Standard-Abo in HD-Qualität, im Premium-Abo sogar in Ultra-HD.

Amazon Prime Video Angebot: Die wichtigsten Infos zum beliebten Streamingdienst

Einer der größten Konkurrenten von Netflix ist wohl Amazon Prime Video. Ein Vorteil, den der Streamingdienst Netflix auf jeden Fall voraus hat, ist der Vorteil des kostenlosen Premium-Versands. Denn wer viel und regelmäßig bei Amazon bestellt, ist häufig Amazon Prime Kunde bzw. Kundin und kommt somit auch in den Genuss von Amazon Prime Video. Ebenso wie Netflix kauft Amazon Prime Video nicht nur die Rechte an beliebten Serien und Filmen ein, inzwischen hat der Streamingdienst auch zahlreiche Amazon Originals im Angebot.

Diese erfolgreichen Serien im Angebot sind Amazon Originals

Diese Filme im Angebot von Amazon Prime Video sind Eigenproduktionen

Wie viel kostet Amazon Prime Video?

Amazon Prime Video bietet einen 30-tägigen Probezeitraum an, in dem Nutzerinnen und Nutzer kostenlos Filme und Serien streamen können. Nach Ablauf der Frist kostet das Monatsabo von Amazon Prime Video 7,99 €, das Jahresabo gibt es für 69 €. Allerdings sollen die Kosten für ein Amazon Prime-Abo demnächst steigen. Im Gegensatz zum Angebot bei Netflix können Sie bei Amazon Prime Video auch nicht unbegrenzt alle Inhalte streamen. Viele Serien und Filme müssen Sie extra bezahlen, wenn Sie sie sehen möchten.

Netflix oder Amazon Prime Video? Wer hat die Nase vorn in Sachen Angebot und Kosten?

Aber was ist nun besser – Netflix oder Amazon Prime Video? Beide Streamingdienste glänzen durch ein vielfältiges Programm. Während man bei Netflix unbegrenzt alles streamen kann, wenn man ein Abo abschließt, sind einige Inhalte auf Amazon Prime Video exklusiv und kosten zusätzlich Geld. Dafür profitieren Amazon Prime-Abonnenten und -Abonnentinnen vom kostenlosen Versand des Onlineversandriesen. (jn)

Auch interessant

Kommentare