Nachfolger von Marlene Lufen

Oliver Pocher bekommt neuen TV-Job

+
Der Komiker und Moderator ist ab Januar bei Sat.1 angestellt.

Kurz vor seinem 40. Geburtstag darf sich Oliver Pocher auf einen neuen TV-Job freuen. In einer Ko-Moderation beerbt er Marlene Lufen bei Sat.1.

Berlin - Oli P. hat einen neuen Job: Ab Januar wird der Entertainer im wöchentlichen Wechsel mit Ariana Barborie (30) die Sat.1-Sendung „Dinner Party - Der Late-Night-Talk“ moderieren, wie der Münchner Privatsender am Mittwoch mitteilte. Beide übernehmen die Nachtshow von Marlene Lufen, die bisher alleine durch die Sendung führte. „Seine Spontanität und sein ganz eigener Humor werden für besondere Momente sorgen“, kündigte Sat.1 an.

Pocher war zuletzt regelmäßig als Moderator in der RTL-Show „5 gegen Jauch“ zu sehen. Sein erster Auftritt in der „Dinner Party“ erfolgt in der Nacht zum 3. Januar um 0.15 Uhr.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.