"Quotendruck ist schrecklich"

Otto Waalkes gesteht: Keine Lust mehr auf TV

+
Otto Waalkes.

München - Bühne ja – Fernsehen nein! Komiker Otto Waalkes (66) hat keine Lust mehr auf das Medium.

In der aktuellen Ausgabe der Zeit sagt er: „Das ist eine bekannte Klage, aber es ist nun mal so: Der Quotendruck ist schrecklich.“ Es sei aber nicht sein Ding, sich darüber Gedanken zu machen, ob die 14-Jährigen oder die alleinerziehende Mutter Mitte 30 wegen eines bestimmten Scherzes abschalten oder nicht.

tz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.