RTL plant neue "Bachelor"-Staffel

+
Bachelor Paul Janke, hier mit Moderatorin Anna Heesch

Köln - Die Kuppelshow “Der Bachelor“ soll nach Plänen von RTL in die dritte Runde gehen. Kandidatinnen können sich bereits bewerben.

Das gab der Sender am Montag in Köln bekannt. Wann die neue Staffel ausgestrahlt wird, ließ RTL offen. Kandidatinnen können sich ab sofort bewerben (Infos auf rtl.de).

Die vorausgegangene Staffel hatte laut RTL im Schnitt 4,71 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 14,3 Prozent. In der werberelevanten Gruppe der 14- bis 49-Jährigen lag die Einschaltquote bei 2,83 Millionen, der Markenanteil bei 21,2 Prozent. Junggeselle Paul Janke hatte die Wahl zwischen 20 Kandidatinnen und entschied sich für PR-Managerin Anja Polzer. Inzwischen haben sich die beiden getrennt.

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis

Verliebt, verheiratet, geschieden, verloren: Das war das Jahr 2011 für die Promis  

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.