Schaurige Neuheiten

Neue „The Walking Dead“-Serie und mehr: Das sind die Highlights auf Prime Video im Oktober 2020

Hat Showrunnerin Angela Kang bereits verraten, wer im Finale der 10. Staffel von "The Walking Dead" stirbt?
+
Es erscheinen zwei Staffeln von zwei verschiedenen „The Walking Dead“-Serien im Oktober 2020 auf Prime Video.

Zombie-Nachschub ist angesagt: Auf Prime Video startet im Oktober 2020 eine neue „The Walking Dead“-Serie. Weitere Inhalte kommen ebenfalls dazu.

Oktober gilt dank Halloween als Grusel-Monat, entsprechend nimmt in den kommenden Wochen beispielsweise Netflix einige Horror-Inhalte ins Programm auf*. Prime Video schließt sich dem Trend an: Anfang des Monats startet die die neue Zombie-Serie „The Walking Dead: World Beyond“. Ein paar Tage später dreht sich in der kommenden 6. Staffel von „Fear the Walking Dead" ebenfalls alles um Untote und die Überlebenden einer Apokalypse.

Das war natürlich noch lange nicht alles. Wir verraten, auf welche Neuheiten sich die Prime-Nutzer freuen dürfen:

Amazon Prime Video: Das sind die Film- und Serien-Highlights im Oktober 2020

Lange Zeit hielten sich die Macher der drei Zombie-Serien „The Walking Dead“, „Fear the Walking Dead“ und „The Walking Dead: World Beyond" in Bezug auf die Veröffentlichung von neuen Folgen bedeckt. Die Corona-Krise hat die Drehpläne ordentlich durcheinandergebracht, wodurch keine der Serien zum geplanten Datum starten konnte. Anstatt noch länger zu warten, entschieden sich die Produzenten aber kürzlich, alle neuen Episoden im Oktober 2020 anlaufen zu lassen.

„Fear the Walking Dead“ und „The Walking Dead: World Beyond“ starten deshalb parallel zum US-Release auch in Deutschland. Während die neuen Staffeln der beiden Serien auf Prime Video online gehen, erscheint die finale Folge der 10. Staffel von „The Walking Dead" allerdings auf Sky.

Genug Horror für das perfekte Halloween-Feeling bekommen Prime-Nutzer im Oktober aber trotzdem: Kino.de berichtet, dass der Streamingdienst die drei Grusel-Filme „Black Box“, „Evil Eye“ und „Nocturne“ ins Programm aufnehmen wird.

Lesen Sie auch: Prime Video macht dem TV Konkurrenz: Neue Show mit Bully, Schöneberger, Kebekus und Engelke geplant.

Ein Muss für „The Walking Dead“-Fans

Sie lieben „The Walking Dead“? Die ersten sechs Staffeln (werblicher Link) der Serie gibt es als DVD-Set auf Amazon.

Amazon Prime Video: Alle Filme und Serien, die im Oktober 2020 online gehen

DatumFilme und Serien
1. OktoberApocalypse Now (Kriegsfilm)
The Grudge (Horror, zum Kaufen verfügbar)
The Pianist (Drama)
Thilda und die beste Band der Welt (Kinderfilm)
2. OktoberAll Or Nothing: Tottenham Hotspur (Serie, 1. Staffel)
Savage X Fenty Show (Serie, Vol. 2)
5. OktoberThe Walking Dead: World Beyond (Serie, 1. Staffel)
6. Oktober21 Bridges (Action)
Black Box (Horror)
The Lie (Horror)
Young Sheldon (Serie, 3. Staffel)
7. OktoberAlles Außer Gewöhnlich (Komödie)
Walk The Line (Drama)
8. OktoberCome to Daddy (Horror)
Mein etwas anderer Florida Sommer (Komödie, zum Kaufen verfügbar)
12. OktoberFear the Walking Dead (Serie, 6. Staffel)
13. OktoberBombshell (Drama)
Evil Eye (Horror)
Nocturne (Horror)
Tommaso und der Tanz der Geister (Drama)
14. OktoberMein etwas anderer Florida Sommer (Komödie, zum Leihen verfügbar)
Surrogates - Mein zweites Ich
15. OktoberDrachenzähmen leicht gemacht 3: Die geheime Welt (Kinderfilm)
The Grudge (Horror, zum Leihen verfügbar)
16. OktoberAshfall (Action)
The Bold Type (Serie, 4. Staffel)
Borat (Komödie)
Inside SG Flensburg-Handewitt (Serie, 1. Staffel)
Time (Doku)
What The Constitution Means To Me (Serie, 1. Staffel)
18. OktoberArkansas (Komödie)
20. OktoberDie Tiefseetaucher (Komödie)
21. OktoberVice - Der zweite Mann (Drama)
22. OktoberLittle Miss Sunshine (Drama)
Die Wolf-Gäng (Fantasy, zum Kaufen verfügbar)
23. OktoberChaos auf der Feuerwache (Komödie)
Lady Business (Komödie)
NOS4A2 (Serie, 2. Staffel)
25. OktoberEy Mann, wo is' mein Auto? (Komödie)
26. Oktober28 Days Later (Horror)
28 Weeks Later (Horror)
27. OktoberBaby Driver (Action)
30. OktoberThe Blair Witch Project (Horror)
The Boy & Brahms: The Boy 2 (Director’s Cut) (Horror)
The Challenge: Eta (Serie, 1. Staffel)
Truth Seekers (Serie, 1. Staffel)
Utopia (Serie, 1. Staffel)

Auch interessant: „The Walking Dead“ soll bald schon enden – doch zwei Figuren bekommen ein Spin-Off.

(soa) *tz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Video: Engelke, Schöneberger, Herbig: Neue Show-Sensation bei Amazon?

Mehr erfahren: Massiver „The Walking Dead“-Spoiler aufgetaucht: So soll die Schlacht in der 10. Staffel enden.

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird. © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde. © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat. © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest. © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben. © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein. © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen. © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt. © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen. © Netflix

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.