Königsklasse bei Amazon

Prime Video im August 2021: Neue Serien und Champions League im Angebot

Neben neuen Serien hält Prime Video im August 2021 für Fußball-Fans die Königsklasse bereit. Streamingdienst von Amazon übertragt Spiele der Champions League.

Seattle (USA) – Der Ball in der Königsklasse rollt wieder – und damit auch auf Prime Video. Denn der Streamingdienst von Amazon hat sich die Rechte an ausgewählten Spielen in der Champions League gesichert. Ein Deal, der ab der Saison 2021/2022 gilt. Doch auch Nutzer von Prime Video, die weniger an Fußball interessiert sind, kommen im August 2021 auf ihre Kosten, um müssen ihr nicht gleich ihr Prime Video Abo kündigen. Neue Serien sowie die zweite Staffel eines Erfolgsformats stehen in den digitalen Startlöchern.

Unternehmen:Amazon
Kundenservice:0800 3638469
CEO:Andy Jassy (5. Juli 2021–)
Gründer:Jeff Bezos
Gründung:5. Juli 1994, Bellevue, Washington, Vereinigte Staaten
Umsatz:386,1 Milliarden USD (2020)
Tochtergesellschaften:Audible, Zappos, Whole Foods Market u.v.m.

Prime Video im August 2021: Streamingdienst von Amazon übertragt Live-Spiele der Champions League

Bei den neuen Serien im Angebot von Prime Video setzt der Amazon-Streamingdienst auf Qualität anstelle von Quantität. So sind vorab lediglich vier Produktionen verkündet worden, die neu in das Programm von Prime Video aufgenommen werden beziehungsweise ihre Fortsetzung in Form einer zweiten Staffel feiern dürfen. Konkret erweitert der US-amerikanische Streamingdienst sein Repertoire um „Cruel Sommer“, „Nine Perfect Strangers“, „Kevin Can Fu** Himself“ sowie die zweite Staffel von „Modern Love“.

Das Angebot von Prime Video im August 2021 kann sich sehen lassen. Der Streamingdienst von Amazon übertragt beispielsweise die Champions League, für die kein Spieler so sehr steht wie Cristiano „CR7“ Ronaldo. Im Bereich der Serien kommt „Modern Love“ mit einer zweiten Staffel zurück. Mit dabei ist „Game of Thrones“-Star Kit Harington. (kreiszeitung.de-Montage)

Doch sind es nicht nur die Serien-Fans unter den Nutzern von Prime Video, die sich auf den August 2021 freuen können. Denn auch Fußball-Fans wird beste Unterhaltung in Form der Champions League geboten. Der Streamingdienst von Amazon konnte sich bereits 2019 Rechte an der Übertragung des bedeutendsten Klubwettbewerbs im europäischen Fußball sichern.

Nun sickern immer mehr Informationen zu dem Rechtepaket und der Umsetzung durch.

Ab dem 17. August übertragt Prime Video das wöchentliche Top-Spiel der Champions League jeden Dienstag live. Nutzer von Prime Video müssen hierfür keinen Aufpreis bezahlen. Insgesamt 16 Partien der Saison 2021/2022 werden von Amazon übertragen, acht Spiele der K.o.-Runde eingeschlossen. Moderiert wird unter anderem von Sebastian Hellmann, zu den Kommentatoren zählt der 2014er-Weltmeister Benedikt Höwedes. Als Experten konnte Prime Video beispielsweise Mario Gomez und Matthias Sammer verpflichten.

Diese Serien sollten Sie im August 2021 auf Prime Video schauen

  • 6. August: Cruel Summer (Staffel 1) – Krimiserie, die von den Sommern 1993 bis 1995 handelt. Als die beliebte High-School-Schülerin Katie (Olivia Holt) entführt wird, sieht sich die eher unscheinbare Jeanette (Chiara Aurelia) mit plötzlicher Popularität konfrontiert. Beliebtheit, die rasant umschlägt. Denn bereits 1995 gilt sie als eine der meistgehassten Personen Amerikas. Wie konnte das nur passieren? Hat Jeanette etwas mit der Entführung von Katie zu tun?
  • 13. August: Modern Love (Staffel 2) – Anthologieserie, also eine Produktion, in der jede Staffel in sich abgeschlossen ist. Erzählt in jeder Episode eine Geschichte über die schönste Sache der Welt: Fuß... ähm, Liebe! Alltägliche Storys, die gefühlvoller nicht sein könnten und sich unverkrampft mit dem Thema Beziehung auseinandersetzen. Mit Tobias Menzies, Miranda Richardson und dem aus „Game of Thrones“ bekannten Kit Harington.
  • 20. August: Nine Perfect Strangers (Staffel 1) – Dramaserie rund um Nicole Kidman, Luke Evans und Melissa McCarthy. Spielt sich im Wellness-Resort Tranquillum House ab, wo neun grundverschiedene Menschen aus der Großstadt ihrem Alltag entkommen wollen. Die Fassade wirkt einladend und friedlich, Massagen und Longdrinks inklusive. Doch Direktorin Masha schmiedet finstere Pläne. Kommt es zum Äußersten?
  • 27. August: Kevin Can Fu** Himself (Staffel 1) – Die klischeebeladene Sitcom-Ehefrau übernimmt das Zepter des Handelns und tritt aus der Versenkung in die erste Reihe. Bruch mit sämtlichen Konventionen des Genres. Annie Murphy gibt die taffe Dame, die sich zur Wehr zu setzen weiß. Geschickter Wechsel zwischen Multi-Kamera-Einstellungen und klassischen Sitcom-Szenen inklusive ausgelutschtem Gelächter vom Studiopublikum.

Schon mit den rund 50 neuen Filmen im August 2021 weiß der Streamingdienst von Amazon zu überzeugen. Neu ins Repertoire kommen unter anderem zwei Batman-Filme von Christopher Nolan, „Godzilla“ sowie „Kong: Skull Island“.

Demgegenüber stehen die ebenfalls bunte Film-Mischung auf Disney+ sowie die geballte Frauenpower auf Netflix. Langeweile sollte im Streaming-Sommer 2021 also definitiv nicht aufkommen. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Piero Cruciatti/imago images & Ahmed Hadjouti/imago images & motivio/imago images & Christoph Hardt/imago images

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.