Champagner-Dusche und Popo-Klatscher

Promi Big Brother 2018: Die legendäre Pool-Party in der Promi-BB-Villa

+
Partynacht in der "Villa": Die Bewohner feiern iund flirten als gäbe es kein Morgen.

Bei „Promi Big Brother“ kommen sich Chethrin und Daniel dank feucht-fröhlicher Party im Whirlpool näher, sexy Tanzeinlagen und Po-Klatscher inklusive! 

Nach sieben Tagen im „Promi Big Brother“-Haus bekämpfen die Villa-Bewohner ihre Langeweile mit einer Party im Whirlpool. Und die hat es in sich: bei Champagner-Spielchen und erotischen Tanzeinlagen wird es heiß zwischen den Turteltauben Daniel Völz (33) und Chethrin Schulze (26). Aber auch Katja Krasavice (22) und Pascal Behrenbruch (33) lassen es krachen. Blöd nur, dass auf letzteren zu Hause Freundin und Sohn warten. Das findet übrigens auch YouTuberin Katja, die mal wieder über Sex-Notstand klagt, den sie mit dem Duschkopf in den Griff zu bekommen versucht.

„Promi Big Brother 2018“: Erotik-Show im Pool

Nach dem Sieg des Live-Duells werfen sich die Blondinen Katja und Chethrin in Schale - die beiden anderen Villa-Bewohner Pascal und Daniel staunen nicht schlecht. Party-Musik, Alkohol und der Whirlpool tun ihr Übriges: Die Stimmung des Party-Quartetts kocht. Bis in die frühen Morgenstunden geht in der "Villa" die Post ab: Chethrin und Katja führen einen regelrechten Paarungstanz auf, begießen sich mit Champagner - und den Jungs gefällt‘s. Bei so viel Erotik rücken die anderen Promi Big Brother Bewohner völlig in den Hintergrund, auch wenn Cora Schumacher weint und Sophia Vegas und Silvia Wollny aus der Quarantäne zurück sind.

Als Big Brother Party-Musik einspielt, gibt es für die Bewohner kein Halten mehr.

Flirt-Attacke bei „Promi Big Brother“: Wie lange kann Daniel Chethrin noch widerstehen?  

Schon lange vor „Promi Big Brother 2018“ wurde Chethrin Schulze eine Affäre mit Daniel Völz nachgesagt. Und die 26-Jährige hätte wohl absolut nichts dagegen. Nun scheint ihr Traum endlich Wirklichkeit zu werden: Alles beginnt mit einem zaghaften Flirt-Tanz, gefolgt von tiefen Blicken im Whirlpool. Das TV-Sternchen schwebt im siebten Himmel. So nah war sie ihrem Rosenkavalier Daniel noch nie.

Und dann endlich: Daniel legt den Arm um Chethrin und eng aneinander geschmiegt geht die Whirlpool-Sause weiter. „Daniel ist mein Traummann, hätte ich doch beim Bachelor mitgemacht und nicht bei Love Island“, schwärmt Chethrin Katja vor. Zum ersten Kuss kommt es aber immer noch nicht, obwohl Chethrin Pascal Behrenbruch bittet, Daniel auf die Sprünge zu helfen. Fortsetzung folgt bestimmt!

Chethrin schmeißt sich an Daniel ran. Der scheint nicht abgeneigt zu sein.

Trotz sexy Show-Einlagen erinnert das Pool-Quartett ein bisschen an eine Gruppe 12-Jähriger, die zum ersten Mal Alkohol trinken - vor allem dank Chethrins fast schon niedlicher Annäherungsversuche an Daniel. Kein Wunder, dass Alphonso Williams (56) später überhaupt keine Lust hat, in die Villa zu ziehen, als ihn das Quartett in ebendiese wählt.

Pascal Behrenbruch: Was wird seine Freundin dazu sagen?

Auch Leichtathlet Pascal Behrenbruch entpuppt sich als echtes Party-Tier. Er fordert die nur mit Unterwäsche bekleidete Katja Krasavice auf, ihre „Doggystyle-Pose“ vorzuführen - und die legt mit den Worten „Ich mache alles“ sofort drauf los. Da staunt Pascal nicht schlecht! Wenig später füttert er „seine Mäuse“ Katja und Chethrin mit Gummimäusen, die diese möglichst langsam und „erotisch“ vertilgen. Hat er vielleicht vergessen, dass seine Freundin vermutlich zu Hause vor dem Fernseher sitzt? 

Wie geht es bei Katja Krasavice weiter?

Update vom 3. September 2018: So wie man sie im „Promi Big Brother“-Haus kennengelernt hat, wird Katja Krasavice wohl auch weitermachen. Sie verrät, wie es denn funktionieren kann, dass sie immer neue Männer kennenlernt.

Verpassen Sie keine Promi Big Brother 2018 Highlights mehr! Das sind alle „Promi Big Brother 2018“ Sendetermine und hier erhalten Sie die Übersicht, wer noch dabei ist und wer schon raus ist.

sp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.