Hochkarätige Gäste bei "Wetten, dass..?"

+
Thomas Gottschalk macht Schluss bei "Wetten, dass..?"

Berlin - Bei seiner letzten Sommerausgabe von “Wetten, dass..?“ begrüßt Moderator Thomas Gottschalk am Samstag, 18. Juni Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel und die US-Schauspielerinnen Cameron Diaz und Jennifer Lopez.

Als Wettpaten in der ZDF-Show aus Palma de Mallorca sind nach Senderangaben zudem Heidi Klum und der amerikanische Schauspieler Kevin James dabei.

Umfrage: Die natürlichsten Frauen der Welt

Umfrage: Die natürlichsten Frauen der Welt

Der Gewinner und die Zweitplatzierte der RTL-Castingshow “Deutschland sucht den Superstar“, Pietro Lombardi und Sarah Engels, stellen ihr erstes Duett vor, mit dabei ist auch “DSDS“-Chefjuror Dieter Bohlen. Zudem wird die Band Status Quo in der Stierkampfarena in der Inselhauptstadt auftreten.

Gottschalk hatte bei der “Wetten, dass..?“-Ausgabe am 12. Februar seinen Abschied von der Show verkündet. Hintergrund ist der schwere Unfall des Wettkandidaten Samuel Koch im Dezember in der Sendung. Im Oktober, November und Dezember wird der langjährige Moderator jeweils noch eine Live-Ausgabe mit Wetten präsentieren, in denen auf die vergangenen Jahre der Show zurückgeblickt wird. Gottschalks Nachfolger bei “Wetten, dass..?“ steht noch nicht fest.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.