Kritik auf Instagram

„Promis unter Palmen“-Abrechnung – Elena Miras packt aus

Elena Miras posiert für „Promis unter Palmen“ 2021 mit Bikini und Boxhandschuhen am Strand von Phuket.
+
Elena Miras lästert über die zweite Staffel „Promis unter Palmen“.

Nach dem Staffelauftakt von „Promis unter Palmen“ bei Sat.1 meldet sich Elena Miras auf Instagram zu Wort – mit reichlich Kritik im Gepäck.

Phuket/Thailand – Schon beim Staffelauftakt von „Promis unter Palmen – Für Geld mache ich alles!“ bei Sat.1 flogen zwischen Marcus Prinz von Anhalt und Dragqueen Katy Bähm die Fetzen. Und auch die zweite Folge der Trash-Show verspricht Unterhaltung pur – auch wenn der Sender die Preview auf Joyn kurzerhand wieder löschte und um ganze 30 Minuten verkürzte.

Die einzige Kandidatin, die bislang eher durch Zurückhaltung auffiel: „Sommerhaus der Stars“-Diva Elena Miras. Doch das soll sich nun ändern. Auf Instagram verkündete die „Promis unter Palmen“-Kandidaten nicht nur, dass es in den kommenden Folgen ziemlich krachen wird, sondern zog das Sat.1-Format mächtig durch den Dreck. Auch der ein oder andere Kandidat bekam dabei sein Fett weg. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.