Diebstahl in Köln

Promis unter Palmen: Einbruch in Wohnung von totem Willi Herren

Der verstorbene Schauspieler und „Promis unter Palmen“-Star Willi Herren lacht in die Kamera.
+
In die Wohnung vom verstorbenen „Promis unter Palmen“-Star Willi Herren in Köln-Mülheim wurde eingebrochen.

Unschöne Nachrichten aus Köln: Unbekannte sind in die Wohnung vom verstorbenen „Promis unter Palmen“-Star Willi Herren eingebrochen. Was wurde geklaut?

Köln-Mülheim – Der verstorbene Willi Herren* darf nicht in Frieden ruhen. In der Nacht nach seinem Tod, von Dienstag, 20. April 2021, auf Mittwoch, 21. April 2021, wurde in die Kölner Wohnung des ehemaligen „Promis unter Palmen“-Stars eingebrochen*. Die Polizei ermittelt bereits, es wurden einige Gegenstände entwendet. Konkret ist die Rede von einem Fernseher, einer Kreditkarten-Mappe sowie einer wertvollen Armbanduhr.

Der Kölner Oberstaatsanwalt Ulrich Bremer spricht von „mehreren unbekannten Tätern“, die sich „unbefugt Zutritt zu der von der Polizei verschlossenen und versiegelten Wohnung des Verstorbenen verschafft“ haben. Es ist noch unklar, wie die Täter in den Wohnturm kamen, in dem sich die Wohnung vom verstorbenen Willi Herren befindet. Der Wohnturm ist gesichert und kann nur durch eine Schlüsselkarte oder durch andere Bewohner von innen geöffnet werden. * nordbuzz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.