Finne startet durch

Samu Haber bekommt eigene TV-Show

+
Samu Haber.

Berlin - Sänger und TV-Juror Samu Haber bekommt bei ProSieben seine eigene Fernsehsendung.

Der 39-jährige Finne, Juror und Coach beim Musikwettbewerb „The Voice of Germany“, wird im Sommer durch sechs Folgen der neuen Reihe „Die Band“ führen, wie der Münchner Privatsender am Freitag mitteilte. 20 Musiker, darunter Schlagzeuger, Keyboarder, Bassisten, Gitarristen sowie Frontfrauen und -männer, werden eingeladen. Sie selbst machen unter sich fünf Leute aus, die nachher „Die Band“ gründen. Es wird keine Jury und auch keinen Zuschauerentscheid geben. „Fünf wirklich gute Musiker, die alle ihre Instrumente beherrschen, sind nicht zwangsläufig auch die beste Band“, zitierte ProSieben seinen Protagonisten. „Zwischen ihnen muss Magie zu spüren sein.“ Haber hat Erfahrung: 1992 gründete er die Band Sunrise, die 2002 in Sunrise Avenue umbenannt wurde.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.