#OscarsSoWhite

Proteste am Rande der Oscarverleihung

+
Reverend Al Sharpton hält eine weiß angemalte Oscar-Figur in den Händen, damit macht er auf die Nominierung ausschließlich Weißer aufmerksam. Er führt den Protest gegen die Oscar-Verleihung 2016 an. 

Los Angeles - Am Rande der diesjährigen Oscar-Verleihung kam es erneut zu Protesten. Bereits letztes Jahr wurde die ausschließlich "weiße" Auswahl der Nominierten kritisiert. 

Die Debatte über die Nominierung ausschließlich weißer Schauspieler für die Oscars wird nach Ansicht von Hollywoodstar Helen Mirren Wirkung zeigen. "Da wird jetzt was passieren", sagte die 70-jährige Britin der "Welt am Sonntag". Die Oscar-Academy will die Zahl der Frauen und Minderheiten in der Organisation bis 2020 verdoppeln. Veränderungen seien "absolut notwendig", sagte Mirren.

Die Oscar-Preisträgerin sieht in der Filmpreisverleihung den richtigen Rahmen für politische Reden. Sie habe die Schauspielerin Patricia Arquette im vergangenen Jahr fürihre Forderung bei der Verleihung nach gleichen Löhnen für Frauen "bewundert". Diese Rede "hatte Auswirkungen bis in die Politik", sagte Mirren.

Die diesjährigen Oscar-Nominierungen haben für Empörung gesorgt, weil die Filmakademie keinen einzigen schwarzen Schauspieler und keine schwarze Schauspielerin berücksichtigte - obwohl mehrere zuvor zu den Favoriten gezählt worden waren. Als Reaktion auf die Auswahl der Nominierungen sagten unter anderem Will Smith, seine Ehefrau und Spike Lee die Teilnahme an den Oscars 2016 ab

Zu dendiesjährigen Oscar-Gewinnern gehört unter anderem nun endlich auch Leonardo DiCaprio. Hier gibt es den Live-Ticker der Oscar-Nacht zum Nachlesen

Die schönsten Roben und die Styling-Sünden der Oscar-Nacht

Schaute etwas mürrisch: Schauspielerin Olivia Wilde.
Schaute etwas mürrisch: Schauspielerin Olivia Wilde. © AFP
Charlize Theron kam im feuerroten Abendkleid.
Fiel auf: Charlize Theron kam im feuerroten Abendkleid. © AFP
Hat da ein lila Socken in der Wäsche abgefärbt? Heidi Klums Kleid erinnerte irgendwie an ein Gardine...
Hat da ein lila Socken in der Wäsche abgefärbt? Heidi Klums Kleid erinnerte irgendwie an ein Gardine... © AFP
Kein Fleischkleid, vergleichsweise normal: Sängerin Lady kam trägerlos...
Kein Fleischkleid, vergleichsweise normal: Sängerin Lady kam trägerlos... © AFP
Recht unauffällig: TV-Star Maria Menounos.
Recht unauffällig: TV-Star Maria Menounos. © AFP
Dann mach ich mir 'nen Schlitz ins Kleid: Schauspielerin Megalyn Echikunwoke.
Dann mach ich mir 'nen Schlitz ins Kleid: Schauspielerin Megalyn Echikunwoke. © AFP
Ist das grün? Schaupielerin Cate Blanchett.
Ist das grün? Schaupielerin Cate Blanchett. © AFP
Das ist grün! Rachel McAdams zeigt Bein.
Das ist grün! Rachel McAdams zeigt Bein. © AFP
Sehr brav: Emily Blunt in ihrer Robe.== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==
Sehr brav: Emily Blunt in ihrer Robe. © AFP
Rote Haare, irgendwas Grünes, passt: Sophie
Rote Haare, irgendwas Grünes, passt: Sophie Turner. © AFP
Lila Hingucker: Reese Witherspoon.
Lila Hingucker: Reese Witherspoon. © AFP
Tarnkleid in Hautfarbe: Jennifer Jason Leigh.
Tarnkleid in Hautfarbe: Jennifer Jason Leigh. © AFP
Ausschnitt fast bis zum Bauchnabel: Schauspielerin Jane Wu.
Ausschnitt fast bis zum Bauchnabel: Schauspielerin Jane Wu. © AFP
Viel Stoff hintendran: Schauspielerin Priyanka Chopra.
Viel Stoff hintendran: Schauspielerin Priyanka Chopra. © AFP
Hat ihren ganz eigenen Stil: Charlotte Rampling.
Hat ihren ganz eigenen Stil: Charlotte Rampling. © AFP
Das enge Grüne: Saoirse Ronan
Das enge Grüne: Saoirse Ronan. © AFP
Stilsicher: Naomi Watts.WEISS
Stilsicher: Naomi Watts. © AFP
Hat sich vor der Kleiderwahl auch nicht den Hintergrund angeschaut: Rooney Mara.MACON
Hat sich vor der Kleiderwahl auch nicht den Hintergrund angeschaut: Rooney Mara. © AFP
Mit dem langen Schwarzen liegt man nie danaben: Jennifer Garner.MACON
Mit dem langen Schwarzen liegt man nie danaben: Jennifer Garner. © AFP
Kerry Washington trug (fast) genau die Fraben der Deko.
Kerry Washington trug (fast) genau die Farben der Deko. © AFP
Mit wallender Robe: Julianne Moore.
Mit wallender Robe: Julianne Moore. © AFP
Goldig: Margot Robbie.MACON
Goldig: Margot Robbie. © AFP
Etwas unglückliche Pose: Kate Winslet.
Etwas unglückliche Pose: Kate Winslet. © AFP
Mädchenhaft: Isla Fisher.
Mädchenhaft: Isla Fisher. © AFP
Knallorange fällt auf: Olivia Munn.
Knallorange fällt auf: Olivia Munn. © AFP
Guckt mal von hinten! Comendian Sarah Silverman.
Guckt mal von hinten! Comendian Sarah Silverman. © AFP
Sehr ähnliches Kleid wie Reese Witherspoon: Schauspielerin Tina Fey.
Sehr ähnliches Kleid wie Reese Witherspoon: Schauspielerin Tina Fey. © AFP
Viel Haut, wenig Stoff: Jennifer Lawrence war ein Hingucker.
Viel Haut, wenig Stoff: Jennifer Lawrence war ein Hingucker. © AFP

#OscarsSoWhite: Proteste in Los Angeles

dpa/mt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.