Erste Details werden bekannt

Neue RTL-Show: "Rising Star"-Moderator steht fest

+
Moderator Rainer Maria Jilg.

Köln - Der Moderator der neuen RTL-Show "Rising Star" steht nun fest: Der Augsburger Rainer Maria Jilg wird die Gesangsshow moderieren.

Rainer Maria Jilg wird Moderator der neuen RTL-Talentshow „Rising Star“. Das gab der Sender am Montag bekannt. „Ich freue mich sehr auf das spannende Format und meine neue Aufgabe“, zitiert RTL den 35-Jährigen. „Musik ist ein wichtiger Bestandteil meines Lebens, sowohl als Musiker, als auch als Moderator. Eine so große Live-Showreihe zu moderieren, ist eine große Ehre.“

Jilg ist seit gut zehn Jahren für das SWR Fernsehen, 3sat, Arte, zdf.kultur und den Bayerischen Rundfunk tätig. Für zdf.kultur berichtet er bis heute regelmäßig von Musik- und Kulturfestivals. Die neue interaktive Talentshow geht am 28. August los. In zehn Folgen treten bei „Rising Star“ jeweils donnerstags und samstags 47 Gesangs-Acts an und kämpfen um ein einjähriges Musikstipendium und einen Plattenvertrag.

Alle Infos zu 'Rising Star' im Special bei RTL.de

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.