Drehort der Kult-Serie

„Schwarzwaldklinik“ steht vor dem Verkauf

Glottertal - Die aus der gleichnamigen Serie bekannte „Schwarzwaldklinik“ im Glottertal ist ein beliebtes Ausflugsziel. Seit Jahren steht sie leer - jetzt hat sich ein potenzieller Käufer gefunden.

 Neuer Besitzer soll die Freiburger Kur und Reha GmbH werden, bestätigte deren Geschäftsführung am Montag. Allerdings seien die Kaufverträge noch nicht unterzeichnet.

Zuvor hatten Medien am Wochenende von dem bevorstehenden Verkauf berichtet. Danach soll eine Klinik für psychosomatische Erkrankungen in das denkmalgeschützte Gebäude ziehen, das seit Jahren leer steht.

Rund um die 1913 errichtete Klinik in dem Schwarzwaldtal nahe Freiburg entstanden die Außenaufnahmen für die Kult-Fernsehserie „Schwarzwaldklinik“. Die einstigen Drehorte in Baden-Württemberg sind noch heute beliebte Ausflugsziele für Touristen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.