ZDF sendet Gottesdienst aus Gefängnis

Bautzen - Das ZDF sendet an diesem Sonntag live aus der Kirche des Gefängnisses in Bautzen. Gefangene, Beamte und ehrenamtliche Mitarbeiter der Straffälligenhilfe gestalten den evangelischen Gottesdienst.

Das Motto lautet “Typisch Mensch - Auf- gefangen in Gott“. Ein Insasse der Anstalt lässt sich dabei taufen, sagte Anstaltsseelsorgerin Angela-Beate Petzold. Im Programm wirkt ein Chor mit Mitgliedern evangelischer Gemeinden aus der Region mit, die jährlich zu Weihnachten für die Gefangenen singen. Außerdem tritt eine Band unter Leitung des Bautzener Oberbürgermeisters Christian Schramm (CDU) auf, der selbst Gitarre spielt.

Der Gottesdienst soll deutschlandweit ein anderes Licht auf Bautzen werfen, wünscht sich Anstaltsleiter Burghart Jäckel. Der Ort in Ostsachsen wird häufig im Zusammenhang mit DDR-Unrecht und Willkür hinter Gittern genannt. Das zweite Gefängnis in der Bautzener Innenstadt diente der Staatssicherheit zwischen 1956 und 1989 als Sonderhaftanstalt. Heute ist darin eine Gedenkstätte zur Erinnerung an politisch Verfolgte eingerichtet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.