Soap-Star sah Sternchen

Sila Sahin: Probenunfall bei "Let's Dance"

+
Sila Sahin mit ihrem Tanz-Partner Christian Polanc (34)

Köln - Das ist buchstäblich ein schwerer Schlag für Sila Sahin: Bei den Proben zur nächsten "Let's Dance"-Show ging die schöne Soap-Darstellerin plötzlich zu Boden und sah nur noch Sternchen.

Bei einer Probe mit ihrem Tanz-Partner Christian Polanc (34) zur RTL-Show „Let's Dance“ habe es auf einmal „ordentlich gerummst“, sagte die 27-Jährige („Gute Zeiten Schlechte Zeiten“) nach RTL-Angaben und bestätigte einen Bericht im Kölner „Express“. „Eine Sekunde nicht aufgepasst - und ich hatte erst das Knie im Gesicht, dann Christians Fuß an der Schläfe und plötzlich unendlich viele Sterne vor den Augen.“

GZSZ-Stars zeigen sexy Dessous

GZSZ-Stars zeigen sexy Dessous

Ihren Partner, einen Profi-Tänzer, treffe keine Schuld. Zunächst habe sie leichten Schwindel und Kopfschmerzen gespürt, doch die seien verschwunden. „Die kleine Beule und ein blauer Fleck sind noch da.“ Die könne man überschminken. An diesem Freitag will die Soap-Darstellerin auf jeden Fall antreten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.