Ansturm auf Seitensprung-Portal

"Simpsons" inspirieren zum Fremdgehen

+
Die "Simpsons" - ein ganz normale gelbe Cartoon-Familie.

New York - Marge Simpson meldet sich in der letzten Folge der aktuellen "Simpsons"-Staffel bei einem Online-Seitensprung-Portal an - mit erstaunlichen Folgen in der realen Welt. 

Marge Simpsons Liebe zu Ehemann Homer, dem trottelig-faulen Oberhaupt der Cartoon-Familie, wird regelmäßig auf eine harte Probe gestellt. Andere hätten sich da schon längst eine Affäre angelacht, doch das kommt für die Zeichentrick-Hausfrau nicht in Frage. Trotzdem landet sie in der letzten Folge der aktuellen Staffel auf einer Dating-Website für Verheiratete, die Abwechslung suchen - und hat so Unmengen Amerikaner offensichtlich zum Fremdgehen animiert!

Eigentlich sucht sie in der Episode, die in der vergangenen Woche im US-Fernsehen lief, Backrezepte im Internet. Aus Versehen landet sie aber auf dem Fremdgeh-Portal "sassymadison.com". Die Seite gibt es im wahren Leben nicht, wohl aber die Seite "ashleymadison.com", auf die hier eindeutig angespielt wurde: Es ist die nach eigenen Angaben größte Online-Agentur für Menschen in einer festen Beziehung, die amouröse Abenteuer suchen. Deren Betreiber staunten nicht schlecht, als sie laut der New York Daily News parallel zur Ausstrahlung der "Simpsons"-Folge plötzlich einen enormen Ansprung bei der Zahl neuer Mitglieder feststellten: Ganze 230 Prozent mehr Liebeshungrige als sonst registrierten sich angeblich auf dem Portal!

Ay Caramba! Bilder aus über 20 Jahren Simpsons

Eine schrecklich nette Familie: Die Simpsons. © 20th Century Fox Home Entertainment
Im Lauf der Jahre haben Homer und Co. viele Persönlichkeiten getroffen: Etwa die Rockgruppe „The Who“... © 20th Century Fox Home Entertainment
oder „N‘Sync“... © 20th Century Fox Home Entertainment
... Justin Timberlakes ehemalige Boyband. © 20th Century Fox Home Entertainment
Homer und Marge: Ungewöhnliches Traumpaar. © 20th Century Fox Home Entertainment
Zusammen meisterte die gelbe Familie einige Abenteuer... © 20th Century Fox Home Entertainment
... und musste schon mal durchs Feuer gehen. © 20th Century Fox Home Entertainment
Homers Begegnung mit einem Eisbär. © 20th Century Fox Home Entertainment
Homer und Marge als Adam und Eva. © 20th Century Fox Home Entertainment
Ned Flanders - der Nachbar der Simpsons. © 20th Century Fox Home Entertainment
Barts bester Freund: Milhouse van Houten. © 20th Century Fox Home Entertainment
Bart und seine Gang. © 20th Century Fox Home Entertainment
Zuerst Feinde, später dann Freunde: Bart und Nelson Muntz. © 20th Century Fox Home Entertainment
Essen und Trinken: Homers Lieblingsbeschäftigung. © 20th Century Fox Home Entertainment
Homer fliegt schon mal ins Weltall.... © 20th Century Fox Home Entertainment
... oder trifft Mel Gibson bei der Oscar-Verleihung. © 20th Century Fox Home Entertainment
Zeigt sich auch mal sportlich: Homer beim Tennis... © 20th Century Fox Home Entertainment
...oder beim Boxen. © 20th Century Fox Home Entertainment
Lisa schwingt den Eishockeyschläger. © 20th Century Fox Home Entertainment
Mr Burns: Ausnahmsweise lächelt er einmal. Auf dem Bild überreicht Gaststar Britney Spears ihm eine Auszeichnung. © 20th Century Fox Home Entertainment

Ashleymadison.com-Chef Noel Biderman (er heißt wirklich so) freut sich natürlich über den unverhofften Run auf sein Geschäft mit der Untreue. Er selbst ist übrigens seit zehn Jahren verheiratet und zeigt Verständnis für Marge, die sich in der Folge tatsächlich mit einem anderen Mann trifft: "Das hat sie ja nicht geplant!"

Simpsons-Fans müssen sich übrigens keine Sorgen machen: Die Ehe von Homer und Marge ist nicht in Gefahr. Die Mutter von Bart, Lisa und Maggie zieht die Notbremse, bevor es zum Äußersten kommt.

hn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.