Gastrolle in TV-Krimi

Ski-Star Hermann Maier in „Kommissar Rex“

+
Hermann Maier tauscht die Skistöcke mit einer Axt.  

Wien - Der österreichische Ski-Star Hermann Maier (40) geht unter die Schauspieler. Der zweifache Olympiasieger und dreifache Weltmeister übernimmt eine Gastrolle in der Neuauflage von „Kommissar Rex“.

Das berichtet die österreichische Zeitschrift „TV-Media“ (Mittwoch). Der werdende Vater spielt in der Folge „Eiszeit“ die Rolle eines Holzfällers. Gedreht wurde bereits in der Nähe von Meran.

Poser-Berufe - und was dahintersteckt

Poser-Berufe - und was dahintersteckt

Die Koproduktion des österreichischen ORF und des italienischen Fernsehens Rai soll Ende des Jahres ausgestrahlt werden. Das deutsche Fernsehen ist im Gegensatz zu früheren Staffeln zunächst nicht dabei.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.