Challenge im Knast

Sommer-Dschungelcamp 2015: Ingrid van Bergen im Finale

+
Ingrid van Bergen hat am Montag den Einzug ins Finale beim Sommer Dschungelcamp 2015 geschafft.

Köln - Ingrid van Bergen hat sich für das Finale im Sommer-Dschungelcamp 2015 qualifiziert. Vorteil für sie: Die RTL-Show am Montag fand im Gefängnis statt.

Update vom 9. August: Es ist wieder vorbei: Das Sommer-Dschungelcamp 2015 hat mit Brigitte Nielsen eine Siegerin, die im kommenden Januar nochmal in den Regenwald geht. Was Sie dafür machen musste, lesen Sie hier.

Update vom 6. August: Ex-Dschungelkönig Joey Heindle, Georgina und Fiona Erdmann - das ist die Besetzung vor der Live-Show am Donnerstag. Weil nur einer gewinnen kann, haben wir auch nur mit einem Teilnehmer gesprochen - Fiona Erdmann hat uns erzählt, warum sie am Sommer-Dschungelcamp 2015 teilnimmt.

Update 2 vom 5. August: Es ist kein Fußballplatz, aber auch ein Spiel: Deswegen macht Fußballer Ailton beim Sommer-Dschungelcamp 2015 mit. Im Interview mit der tz verrät er vorab exklusiv, was für ihn die härteste Prüfung im australischen Busch war.

Update 1 vom 5. August: Nach Ingrid van Bergen hat es auch Sarah Knappik ins Finale geschafft. Sie setzte sich am Dienstag in "Ich bin ein Star - lasst mich wieder rein!" gegen Jay Khan und Matthieu Carrière durch. Vier Kandidaten können sich noch für das Finale des Sommer-Dschungelcamps 2015 am Samstag qualifizieren.

Es war die bislang unterhaltsamste Show im Sommer-Dschungelcamp 2015: Am Montag traten Ingrid van Bergen, Peter Bond und Mausi Lugner gegeneinander an. Allesamt Kandidaten der vierten Dschungelcamp-Staffel des Jahres 2009. Stimmungsgarant war - wie schon damals - die 84-jährige frühere Dschungelkönigin Ingrid van Bergen, die immer wieder einen spitzen Spruch gegen die beiden anderen Kandidaten brachte.

Zu Beginn der vierten Live-Show beim Sommer-Dschungelcamp 2015 gab es einen Rückblick auf die vierte Dschungelcamp-Staffel. An der damals "große" Namen wie Giulia Siegel oder Model Nico Schwanz teilnahmen. Zum Glück erlebte man die am Dienstag nur in Rückblicken. Wichtige Frage gleich zu Beginn: Wer besudelte damals das Klo im Dschungelcamp? Ingrid van Bergens Theorie: "Der Bond hat auf die Schüssel geschissen!"

Sommer-Dschungelcamp 2015: Challenge in JVA Moabit in Berlin

Dann bekamen die RTL-Zuschauer die bereits aufgezeichnete Challenge zu sehen: Die fand in Berlin statt. Zunächst wurden die Kandidaten mit verbundenen Augen ausgesetzt. Peter Bond auf einem Radweg, Ingrid van Bergen auf einem Fußweg und Mausi Lugner auf einer Verkehrsinsel. Wer die bisherigen Challenges im Sommer-Dschungelcamp 2015 gesehen hat, könnte bereits erahnen: So harmlos bleibt’s nicht. Richtig. Von einem grimmigen Fake-Polizisten wurden die Kandidaten eingesammelt und in einen dunklen Van gesteckt. Immer noch mit verbundenen Augen. Ingrid van Bergen, Peter Bond und Mausi Lugner erkannten einander sofort an den Stimmen. Dann hielt der Van. Ein weiterer Fake-Polizist informierte das Trio, dass es nun in der JVA Moabit eingetroffen sah. Mit dieser Abkürzung könnte Mausi Lugner nichts anfangen. "Häh?" Ingrid van Bergen erklärte in unüberhörbar genervtem Tonfall: "Justizvollzugsanstalt". Sie kennt sich aus. Immerhin saß die 84-Jährige in den 70ern selbst fünf Jahre in der JVA Aichach. Sie hatte während eines Beziehungsstreits ihren damaligen Liebhaber Klaus Knaths erschossen. Wie schon in der vierten Dschungelcamp-Staffel machte Ingrid van Bergen auch am Montag im Sommer-Dschungelcamp 2015 kein Geheimnis aus ihrer Knast-Vergangenheit. Im Gefängnis angekommen meinte sie total selbstironisch: "Das ist mir ja weder neu noch unbekannt."

Zunächst mussten die Kandidaten Jeans-Hemden und Khaki-Hosen als "Knast-Outfit" anziehen. Dann stand im Sommer-Dschungelcamp 2015 als erste Prüfung ein Lügendetektor an. Frage an Peter Bond: "Würden Sie wieder einen Porno drehen?" Lässige Antwort: "Nicht mit den beiden Damen. Die sind mir zu alt." Frage an Mausi Lugner, warum sie wieder ins Dschungelcamp will: "Wegen dem Abenteuer." Ingrid van Bergen giftete: "Das ist die verlogenste Antwort überhaupt!" Auf den Punkt gebracht. Am Ende gewann die 84-Jährige auch die Prüfung.

Sommer-Dschungelcamp 2015: Auch Peter Bond verletzt sich

Und dann die nächste Verletzung im Sommer-Dschungelcamp 2015. Nach dem Wendler erwischte es Peter Bond. Und das passierte: Das Trio wurde an den Handgelenken aneinander gefesselt. In der Nähe stand ein Kasten mit einer Flasche Rotwein und dem Schlüssel für die Fesseln. Mit einer Feile Versuch Bond den Käfig aufzubekommen. Da rutscht er ab und rammt sich die Feile in die Hand. Blut fließt. Peter Bond weint. Aber alles halb so schlimm. Am Ende kriegen sie den Schlüssel und den Wein.

Dann ist Schlafenszeit für die Knast-Insassen im Sommer-Dschungelcamp 2015. An Ruhe ist aber nicht zu denken. RTL schickt eine Handvoll Ratten in die Zelle. Mausi Lugner schreit. Ingrid van Bergen und Peter Bond pennen weiter. Die Herausforderung: Ratten zählen. Im Laufe der Nacht will Mausi Lugner von Ingrid van Bergen wissen, ob sie die damalige Tat an ihrem Geliebten bereue. "Natürlich!", stellt die 84-Jährige klar. Dann schaut sie auf den schlafenden Peter Bond und giftet: "Ich glaube, der hat noch nie mit einer Frau zusammengelebt, sonst wäre er tot!"

Am Ende zählen die Kandidaten die Ratten korrekt. Sie dürfen aus dem Knast im Sommer-Dschungelcamp 2015 fliehen. Letzte Hürde: Lichtschranken, die beim Berühren einen elektrischen Schlag versetzen. Mausi Lugner erwischt’s. Sie schreit. Letztlich kommen sie aber aber alle raus. Und es geht live im RTL-Studio in Hürth weiter. Wie gewohnt muss das Trio in drei Kabinen und Fragen zu ihrer damaligen Dschungelcamp-Staffel beantworten. Bei einer falschen Antwort werden sie mit Schleim übergossen. Alle drei patzen und bekommen den Schleim ab. Ingrid van Bergens Antwort war auf jeden Fall klasse. Frage: Wie hat Giulia Siegel den Baulöwen Richard Lugner genannt? Antwort: "Mörtel-Mumie!" Falsch. "Die erwachsene Paris Hilton wäre korrekt gewesen." Die Antwort hat trotzdem Unterhaltungswert.

Sommer-Dschungelcamp 2015: So punktet Ingrid van Bergen bei den Zuschauern

Dann die Zuschauer-Abstimmung: Wer kommt ins Finale des Sommer-Dschungelcamps 2015? Kurze Ansprache der Kandidaten. Während Peter Bond für sein aktuelles Projekt wirbt (Gähn!), meint Ingrid van Bergen: "Ich möchte alten Menschen das Gefühl geben, dass sie nicht nutzlos sind. Außerdem setze ich mich für Tierschutz ein." Absoluter Sympathie-Spruch. Am Ende zieht Ingrid van Bergen ins Finale ein und ist der Rückkehr ins Dschungelcamp einen Schritt näher. Keine Frage: Sollte sie wieder in den australischen Busch gehen, so bekommen die RTL-Zuschauer auf jeden Fall eine Kandidatin mit einem Mega-Unterhaltungswert. Bislang legte Ingrid van Bergen den coolsten Auftritt im Sommer-Dschungelcamp 2015 hin.

Im Streaming-Dienst "RTL Now" können Sie das Sommer-Dschungelcamp 2015 vom Montag nochmals anschauen. 

fro

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.