Auswanderer stehen vor Existenz-Aus

Sommerhaus der Stars (RTL): Goodbye Deutschland-Muskelprotze vor dem Ruin - Beauty-Salon die Rettung?

Die „Sommerhaus der Stars“-Kandidaten Andreas und Caro Robens sind erfolgreiche Unternehmer auf Mallorca - bis jetzt. Die Corona-Krise lässt die „Goodbye Deutschland“-Stars zittern.

„Sommerhaus der Stars“-Kandidaten Andreas und Caro Robens stehen kurz vor dem Ruin. Eine brillante Idee soll sie vor dem Abgrund retten (nordbuzz.de-Montage).

Bocholt - Die Muskelprotze Andreas und Caro Robens sind ab September im „Sommerhaus der Stars“ auf RTL zu sehen. Mit ihrer Teilnahme steht den „Goodbye Deutschland“-Sternchen die Tür zu einem satten Preisgeld offen. Das Geld können die Wahl-Mallorquiner gut gebrauchen, denn seitdem das Coronavirus sein Unwesen treibt, merken auch Andreas und Caro Robens, dass es finanziell enger wird.

Müssen die beiden Kraftsportler schon bald ihre Sachen packen und zurück ins nasse Deutschland ziehen? Das könnte schon bald der Fall sein, sollte ihre Blitzidee vom Beauty-Salon* nicht anschlagen. Was haben Caro und Andreas vor? *nordbuzz.de ist teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Bernd Thissen/picture alliance/dpa & TVNOW/ Stefan Gregorowius/picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.