Disney-Chef lässt Fans jubeln

Bald jedes Jahr ein neuer "Star Wars"-Film

+
Harrison Ford, Carrie Fisher und Mark Hamill in "Star Wars"

Los Angeles - "Star Wars"-Fans können sich ab 2015 auf jährlich eine weitere Geschichte aus dem Weltraum freuen. Drei Termine stehen schon. Dazwischen soll es Sonderfilme der Saga geben.

Disney-Chef Alan Horn kündigte am Mittwoch auf der CinemaCon-Filmmesse in Las Vegas "Star Wars"-Fortsetzungen für den Sommer 2015, 2017 und 2019 an, berichtete die "Los Angeles Times". In den dazwischen liegenden Jahren sollen jeweils Spin-Off-Filme rund um spezielle Charaktere der Weltraum-Saga in die Kinos kommen.

"Star Wars: Episode 7" unter der Regie von J.J. Abrams ("Mission: Impossible III", "Super 8") wird im Sommer 2015 anlaufen. Im Februar war bereits bekanntgeworden, dass Regisseur Lawrence Kasdan ("French Kiss", "Dreamcatcher") und Autor Simon Kinberg ("Mr. & Mrs. Smith“") an den Drehbüchern für die geplanten Extra-Filme arbeiten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.