Plötzlicher TV-Abschied

Sturm der Liebe (ARD): Comeback-Chaos - kehrt Natascha dem Fürstenhof den Rücken zu?

Melanie Wiegmann alias Natascha Schweitzer steht im Vordergrund. Im Hintergrund liest Dr. Michael Niederbühl (gespielt von Erich Altenkopf ) eine E-Mail auf seinem Handy.
+
Feiert Fürstenhof-Barchefin Natascha ihr „Sturm der Liebe“-Comeback oder verlässt sich Dr. Michael Niederbühl für immer? (nordbuzz.de/Montage)

Es ist ein Kommen und Gehen in der ARD-Serie „Sturm der Liebe“. Auch um Fürstenhof-Star Natascha brodelt die Gerüchteküche. Kehrt sie Bichlheim den Rücken zu?

München - „Sturm der Liebe“-Fans müssen jetzt stark sein. Denn wie es scheint, kündigt sich nun der nächste Fürstenhof-Abschied an. Wochenlang brodelte die Gerüchteküche rund um ARD-Liebling Natascha Schweitzer (gespielt von Melanie Wiegmann, 47).  Kehrt sie nun an den Fürstenhof zurück und gibt Dr. Michael Niederbühl eine Chance oder wird sie für immer Bichlheim verlassen? 

Nun machte sie per E-Mail Schluss mit Noch-Mann Michael. Scheint, als würde es sich um ein waschechtes „Sturm der Liebe“-Aus handeln. *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.